Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Brustzentrum Köpenick

Icon

Besuchsregelungen für die DRK Kliniken Berlin Köpenick

Sehr geehrte Patient*innen, Angehörige und Besucher*innen,

für alle Standorte der DRK Kliniken Berlin besteht für Besuche das 1-1-1-Prinzip:

Besuche sind auf eine Stunde am Tag für eine registrierte Person pro Patient(in) beschränkt.

Besuchszeiten: Täglich 15.00 – 19.00 Uhr

Die Vorlage eines zertifizierten, negativen Antigen-Schnelltests und das durchgängige Tragen einer FFP2-Maske sind verpflichtend.

Alle Besucher werden gebeten, sich vor Betreten der Kliniken online zur registrieren.
Nutzen Sie dafür bitte die Registrierungsformulare der jeweiligen Standorte:

Zu den Besucherregistrierungen

Vor Ort besteht ebenfalls die Möglichkeit sich online über einen QR-Code oder handschriftlich durch das Ausfüllen eines Formulars zu registrieren.

Ausnahmen für das 1-1-1-Prinzip:

  • Patient*innen unter 16 Jahre, Schwerstkranke und Sterbende unterliegen keinen Beschränkungen für den Empfang von Besuch.
  • Besuche durch Seelsorger*innen und durch Urkundspersonen sind stets zulässig. Gleiches gilt für gesetzlich vorgesehene Anhörungen.

Weiterhin gilt:

Alle Besucher*innen sind verpflichtet, die entsprechenden Nachweise unaufgefordert beim Besuch auf der Station vorzulegen. Besuche sind generell nur unter strikter Einhaltung der Hygieneanforderungen und dem Tragen einer FFP2-Maske (sobald Sie das Haus betreten) erlaubt.

Besuche von Covidpatienten erfolgen wie bisher ggf. nach Absprache mit der behandelnden Station.

Herzlich willkommen im zertifizierten Brustzentrum der DRK Kliniken Köpenick.

Wir sind ein freundliches, modernes Team und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen eine kompetente und individuelle Begleitung durch den gesamten Diagnose- und Behandlungsablauf bei Brusterkrankungen zu garantieren.

Auf Qualität und Ihre Anliegen legen wir größten Wert.

Dank der Fortschritte in Diagnose und Therapie lässt sich Brustkrebs und seine Vorstufen heute gut und gezielt behandeln. Wir möchten Ihnen Trost und Zuversicht spenden. Eine langfristige Heilung ist in den meisten Fällen möglich.

Mit unserem interdisziplinären Team bieten wir Ihnen ein umfassendes, medizinisches Leistungsspektrum für alle Erkrankungen der Brust an. In vertrauensvoller Atmosphäre leisten wir ambulante Beratung und Zweitmeinungen.

Auf der Komfortstation finden Sie für Ihren stationären Aufenthalt, neben einer exzellenten Pflege, ein stilvolles, ansprechendes Ambiente.

Wir helfen Ihnen, dass Sie die bestmögliche Behandlung bekommen.

Ihre

Chefärztin Dr. med. Anke Kleine-Tebbe

Schwerpunkte

Auszeichnungen

Podcast REZEPTfrei:

Aktuelles

Pastellfarbene Luftballons und strahlende Gesichter

Feierliche Eröffnung des zertifizierten Brustzentrum Köpenick im Onkologischen Zentrum Berlin

Mehr lesen...

Brustzentrum Köpenick in neuen Untersuchungsräumen

Alles unter einem Dach: Umzug in das Onkologische Zentrum Berlin (OZB) nach feierlicher Eröffnung

Mehr lesen

Dr. med. Anke Kleine-Tebbe in den Beirat der Berliner Krebsgesellschaft gewählt

Die Berliner Krebsgesellschaft hat auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand und Beirat gewählt. Dr. med. Anke Kleine-Tebbe, Chefärztin von unserem Brustzentrum in Köpenick, wurde erneut in den Beirat gewählt: „Über die Wiederwahl für die nächste Amtsperiode habe ich mich sehr gefreut. In den letzten drei Jahren habe ich die Krebsgesellschaft, die sich ausschließlich über Spenden finanziert, tatkräftig unterstützt“, so Dr. med. Kleine-Tebbe zu ihrer Amtsbestätigung.

Lesen Sie mehr

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Brustzentrum

Salvador-Allende-Str. 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Download Lageplan

Leitung: Dr. med. Anke Kleine-Tebbe

Tel.: (030) 3035 - 3501
Fax: (030) 3035 - 3502

Zum Kontaktformular