Die Zeitschenker*innen

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Informationen für Patient*innen, Angehörige und Interessierte

Unser Service

Liebe Patient*innen, sehr geehrte Damen und Herren,

das Ehrenamt ist von unschätzbarem Wert. Es stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt, fördert die soziale Integration und den Gemeinsinn. Ehrenamtliche leisten einen bedeutenden Beitrag in wichtigen Bereichen wie Bildung, Umweltschutz und Kultur – und auch hier vor Ort: bei den DRK Kliniken Berlin Köpenick.

Wir erleben mitunter, dass Patientinnen und Patienten wenig oder gar keinen Besuch erhalten. Dafür kann es ganz unterschiedliche Gründe geben. Umso dankbarer sind wir und unsere Patientinnen und Patienten, wenn sich ein ehrenamtlicher Besucher Zeit nimmt und zuhört, ein Rätselheft besorgt oder einen kleinen Spaziergang im Park begleitet. Oft sind es diese kleinen Gesten, mit denen sie das Leben vieler Menschen bereichern.

Ob Sie sich einen Besuchsdienst wünschen, oder selbst gerne ehrenamtlich bei uns tätig sein möchten, sprechen Sie uns gerne an! Direkt auf der Station oder telefonisch über das Büro des Ehrenamtlichen Besuchsdienstes.

Herzliche Grüße
Pflegedienstleiterin Astrid Weber

Kontaktinformationen

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Salvador-Allende-Straße 2 – 8, 12559 Berlin

Büro des Ehrenamtlichen Besuchsdienstes
Haus 5.3, 3. Etage, Raum 3.76.1

Informationen zum Herunterladen

Büro des Ehrenamtlichen Besuchsdienstes

Nancy Paßow, Koordinatorin

Telefon: (030) 3035 - 3378
Mobil: 0 152 5157 9197

E-Mail-Kontakt

Sie möchten Besuche empfangen?

Wie läuft ein Besuch ab?

  • Die Ehrenamtlichen besuchen Sie vertraulich am Krankenbett, haben ein offenes Ohr für Ihre Sorgen oder lesen Ihnen auf Wunsch etwas vor.
  • Sie besorgen Kleinigkeiten des persönlichen Bedarfs für Sie, z.B. die Tageszeitung oder Kosmetikartikel. Die Kosten hierfür werden durch Sie als Patient*in getragen.
  • Gemeinsam können Sie im Park spazieren oder der Cafeteria einen Besuch abstatten.
  • Unsere Ehrenamtlichen übernehmen keine pflegerischen oder therapeutischen Aufgaben.
  • Unsere Ehrenamtlichen verpflichten sich zur Verschwiegenheit und geben keine persönlichen Daten weiter.

Werden Sie selbst „Zeitschenker*in“

Nancy Paßow, Koordinatorin, Büro des Ehrenamtlichen Besuchsdienstes, DRK Kliniken Berlin Köpenick

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und für die „Hilfe von Mensch zu Mensch“ da sein?

Ab sofort suchen wir bei den DRK Kliniken Berlin Köpenick Menschen, die sich verlässlich einmal in der Woche für 2 bis 4 Stunden Zeit nehmen, um unsere
Patientinnen und Patienten zu besuchen.

Wir bereiten Sie gut vor

Unsere hauptamtliche Koordinatorin bereitet Sie auf Ihren Einsatz im Krankenhaus vor, übernimmt die Einsatzplanung, steht mit Ihnen im Austausch und
organisiert Ehrenamtlichen-Treffen. Sie ist darüber hinaus Ihre Ansprechpartnerin, sollte es einmal zu Missverständnissen kommen.