Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Icon

Aktuelle Besuchsregelungen

Sehr geehrte Patient*innen, Angehörige und Besucher*innen,

aktuell bestehen für unsere Häuser umfangreiche Besuchseinschränkungen. 

Folgende Besuchsregelungen gelten ab 3. Juni 2021:

  • Schwerstkranke (nach ärztlichem Ermessen) und Patient*innen mit einer besonders langen Aufenthaltsdauer im Krankenhaus (nach ärztlichem Ermessen) dürfen nach vorheriger Anmeldung einmal am Tag für eine Stunde von einer gesunden und nicht unter Atemwegsinfekten leidenden Person unter bestimmten Voraussetzungen (siehe unten) Besuch empfangen (sogenanntes 1-1-1-Prinzip).
  • Kinder bis 16 Jahre dürfen nach vorheriger Anmeldung ebenfalls unter bestimmten Voraussetzungen besucht werden. Ausnahmen vom 1-1-1-Prinzip können dabei vereinbart werden.
  • Geburtshilfen sind mit einer Person pro Gebärender erlaubt (Vater, Partner*innen, Freund*innen, Doula o.ä.).
  • Ein sogenanntes Rooming-In einer Begleitperson (Vater, Partner*innen) in einem Familienzimmer ist nach einem negativen Antigen-Test möglich. Außerdem können Väter bzw. Partner*innen nach Vorlage eines negativen Antigen-Tests die Wöchnerinnen und ihre Kinder zwischen 14.00 und 19.00 Uhr für eine Stunde pro Tag besuchen.
  • Sterbende dürfen nach vorheriger Anmeldung ebenfalls unter bestimmten Voraussetzungen besucht werden. Ausnahmen vom 1-1-1-Prinzip können dabei vereinbart werden.
  • Besuche durch Seelsorger*innen und durch Urkundspersonen sind stets zulässig. Gleiches gilt für gesetzlich vorgesehene Anhörungen.

Dabei gelten für die (nach ärztlichem Ermessen) erlaubten Besucher folgende Voraussetzungen:

  • Besucher*in ist komplett immunisiert (ab 14 Tage nach 2. Impfung) ODER
  • Besucher*in ist genesen (im Zeitraum 6 Monate nach Erkrankung) ODER
  • Besucher*in ist genesen und nachträglich (nach 6 Monaten ab Infektion) einmal immunisiert ODER
  • Besucher*in hat einen max. 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest
    (Teststellen siehe: test-to-go.berlin)

Alle Besucher*innen sind verpflichtet, die entsprechenden Nachweise unaufgefordert beim Besuch auf der Station vorzulegen. Besuche sind generell nur unter strikter Einhaltung der Hygieneanforderungen und dem Tragen einer FFP2-Maske (sobald Sie das Haus betreten) erlaubt.

Hintergrundinformation zur rechtlichen Situation der Besuchsregelungen finden Sie hier

Icon

Patientensicherheit in Zeiten der Corona-Pandemie

Sicher ins Krankenhaus während der Corona-Pandemie? Wir erklären Ihnen hier wie wir Sie schützen und wie Sie uns dabei unterstützen können.

Patienteninformationen zur COVID-19 Pandemie

Die DRK Kliniken Berlin – Jederzeit sicher für Sie da!

1,5m

Abstand halten

1A

Händehygiene

Gründliches

Risiko-Screening unserer Patienten

Immer

FFP2-Maske tragen

15.600l

Desinfektionsmittel im Jahr

57.300+

MRSA-Abstriche im Jahr

100

Jahre Erfahrung aus Tradition

zertifizierte Zentren, ausgezeichnete Qualität

30

Kompetenzzentren

Brust-, Darm-, Lungenkrebs-, Gefäßzentrum u. a.

Veranstaltungen

Patientinnen-Hotline zur 13. Welt Kontinenzwoche

Am 22.06.2021 von 15.00 bis 18.00 Uhr

Thema: Tabuthema Blasen und Darmschwäche; Sie fragen, wir antworten.

Patientinnen können am 22.06.2021 unter der Hotline-Nummer (030) 3030 - 4406 mit unseren Experten aus der Klinik für Gynäkologie an der DRK Kliniken Berlin Westend alle Fragen rund um das Thema besprechen.

Die Hotline ist von 15.00 bis 18.00 Uhr geschaltet.

Mehr Information zur Klinik für Gynäkologie finden Sie hier

Aktuelles