Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Pflege und Wohnen Mariendorf

Icon

Besuche in den DRK Kliniken Berlin Pflege und Wohnen Mariendorf

Sehr geehrte Angehörige,

unsere Bewohner dürfen täglich von zwei Personen Besuch empfangen. Ausgenommen sind Besuchende mit Atemwegsinfektionen.

Für den Besuch gelten folgende Regelungen:

  • Jeder Besucher hat einen negativen Corona-Test vorzuweisen. Für Geimpfte besteht keine Testpflicht mehr.
  • Ein Schnelltest (PoC-Antigen-Test) muss vom gleichen Tag sein.
  • Ein Test über das Labor (PCR-Test) darf höchstens 24 Stunden alt sein.
  • Das Tragen einer FFP2 Maske ist bei Besuchern Pflicht

Bitte bedenken Sie jedoch, dass der Berliner Senat ohne negativen Corona-Test keinerlei Kontakt erlaubt. Ausnahmen gelten für Geimpfte, die allerdings vor Eintritt in die Einrichtung einen Impfnachweis vorlegen müssen. Bitte kommen Sie dafür zu den Öffnungszeiten der Verwaltung (8.00 Uhr – 16.30 Uhr) und Sie erhalten von uns für zukünftige Besuche ein Impfnachweiskärtchen, damit Sie nicht ständig Ihren Impfpass mit sich führen müssen.

Wir freuen uns, ihnen hier in den DRK Kliniken Berlin Pflege und Wohnen Mariendorf eine kostenlose Möglichkeit zum Test von Angehörigen anzubieten.

An Werktagen führen wir montags, mittwochs und freitags jeweils von 10 – 11 Uhr und 14 – 15 Uhr hier Testungen durch. An den Wochenenden wird hier vor Ort nicht getestet. Bitte begeben Sie sich in eine öffentliche Teststelle Ihrer Wahl und informieren Sie uns im Vorfeld über Ihren geplanten Besuch am Wochenende, damit Sie Zutritt in die Einrichtung bekommen. Bei Eintritt legen Sie bitte den aktuellen Schnelltest (POCT-Antigen-Test) vor.

An Feiertagen (Pfingsten, Himmelfahrt etc.) finden keine Testungen hier vor Ort statt.

Allgemeine Besuchszeiten:

Besuchsmöglichkeiten bestehen von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Freitag beginnt die Besuchszeit ebenfalls um 10.00 Uhr und endet um 15.00 Uhr. Gemeint ist die Zeit der Registrierung, d.h. die letztmögliche Zeit, um die Einrichtung zu betreten und den Besuch, wie vorgeschrieben, registrieren zu lassen. Sie müssen dann nicht um 15.00 Uhr oder um 16.30 Uhr gehen, aber Sie müssen bis spätestens zu diesem Zeitpunkt in der Einrichtung sein. Mittwochs ist ein Service-Abend für Berufstätige, an dem bis 18.00 Uhr der Eintritt in die Einrichtung möglich ist! Ihre Besuchsmöglichkeiten am Wochenende bleiben wohnbereichsbezogen.

Die Besuchstage an den Wochenenden sind:

  • Erster und dritter Samstag im Monat: Wohnbereich 1 und 2
  • Zweiter und vierter Samstag im Monat: Wohnbereiche 3 und 4

Hinweis zur Besuchsregelung außerhalb unserer Einrichtung

Wenn Sie Ihren Angehörigen über die Feiertage mit nach Hause nehmen möchten, müssen Sie ebenfalls einen negativen Schnelltest vorweisen. (hier habe ich den Folgesatz entfernt!)

Infos zu aktuellen Testmöglichkeiten und Testzentren in Berlin finden Sie unter www.jetzt-testen.berlin oder der Telefonnummer 0800 266 83 63

Kommen Sie weiterhin gesund durch diese Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Heidrun Grunwald
Pflegedienstleiterin

Thomas Kraska und Heidrun Grunwald

Willkommen bei uns.

Unsere stationäre Pflegeeinrichtung kann 142 Bewohner in Einzel- und Zweibettzimmern aufnehmen und wird von der DRK-Schwesternschaft Berlin e.V. betrieben.

Die vertraute Umgebung soll ersetzt und nachlassende Kräfte durch Hilfeleistungen ergänzt werden, damit das Leben nicht einfach nur weitergehen kann, sondern lebenswert bleibt. Es ist sicher nicht einfach für Sie, die richtige Lösung für Ihre Angehörigen oder für sich selbst zu finden. Verlassen Sie sich auf die Tradition und Erfahrung eines Trägers, der Fürsorge lebt, Qualität praktiziert und sinnvolle Neuerungen gezielt einsetzt: Die DRK-Schwesternschaft Berlin e. V. Sie ist als modernes Dienstleistungsunternehmen mit fast 150-jähriger Geschichte und 3.400 Beschäftigten längst eine unverzichtbare Größe im Berliner Gesundheitswesen.

In den hellen, freundlichen und gemütlichen Räumlichkeiten in Mariendorf leben und wohnen  ältere Menschen. Hier erfahren sie liebevolle Betreuung und, wenn nötig, zugewandte Pflege.
Es besteht ein Versorgungsvertrag mit den Pflegekassen und wir nehmen am Modell “Care Plus” der Krankenkassen teil, das die Versorgung der Bewohner mit kooperierenden Ärzten,  so z.B. einem Hausarzt und diversen Fachärzten, ermöglicht.

Bei Fragen sind wir gern für Sie da.

Ihre

Heidrun Grunwald, Pflegedienstleiterin

Thomas Kraska, Einrichtungsleiter

DRK Kliniken Berlin Mariendorf

Pflege und Wohnen

Britzer Straße 91
12109 Berlin

Zugang über Grüntenstraße

Leitung: Heidrun Grunwald

Tel.: (030) 3035 - 5400
Fax: (030) 3035 - 5409

Zum Kontaktformular