Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Pflege und Wohnen Mariendorf

Pflegerische Qualität

Eine ganzheitliche Pflege setzt auf Menschlichkeit und auf die Achtung der Persönlichkeit. Unseren Bewohnern stehen qualifizierte und erfahrene Pflegende zur Verfügung. In der Einrichtung der DRK-Schwesternschaft Berlin e.V. liegt der Anteil des examinierten Pflegepersonals bei ca. 60 Prozent. Unsere Pflegenden arbeiten nach dem neuesten Stand ihrer Profession und wir alle leisten Hilfe zur Selbsthilfe, um die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit unserer Bewohner so lange wie möglich zu erhalten.

Menschliche persönliche Zuwendung, die Orientierung an den Werten und Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes prägen die Pflege unserer Bewohner.

Qualität und Menschlichkeit

Wenn es um Erkrankungen geht, wird Fachwissen gebraucht. Der Anteil des examinierten Pflegepersonals beträgt fast 60 Prozent und liegt damit über dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestmaß. Auch nach der anspruchsvollen Berufsausbildung bilden sich die Pflegekräfte weiter. So wird zum Beispiel jedes Jahr ein Fortbildungsplan erstellt, dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtet sind. Die Qualität unserer Leistungen und das Qualitätsbewusstsein der Beteiligten sind Inhalt und Ziel eines umfassenden Qualitätsmanagements. Regelmäßige Fortbildungen für alle Mitarbeiter sind obligatorisch.

So viel Freiraum wie möglich

Unsere Bewohner werden individuell gepflegt und daher bewusst mit in die Pflegeplanung einbezogen. Eine persönliche Pflegekraft sowie ein unterstützender Pate sind zuständig für die Einhaltung des Pflegeplans und achten auf dessen ständige Anpassung an die Lebenssituation. Das Wohlbefinden unserer Bewohner hat für uns die höchste Priorität.

Für die bestmögliche Versorgung

Natürlich brauchen Bewohner und Angehörige manchmal besonderen Trost und Zuspruch. Wir vermitteln dann Gesprächspartner, zum Beispiel einen Besuchsdienst oder einen Seelsorger. Und dort, wo das Alter dem Leben ein Ende setzt, sorgen wir für den würdigen und angemessenen Rahmen. Auch das zählt zu unseren selbstverständlichen Pflichten.

Unsere Ärzte, Schwestern und Pfleger setzen alles daran, für die Bewohner und Patienten eine möglichst angenehme Atmosphäre zu schaffen, sie in ihren individuellen Bedürfnissen ernst zu nehmen sowie die bestmögliche medizinische Versorgung zu gewährleisten. Diese Prinzipien haben in den DRK Kliniken Berlin Pflege Wohnen Mariendorf uneingeschränkt Gültigkeit. Sie sind der Maßstab, auf den sich alle Bewohner und ihre Angehörigen verlassen können.

Fachliche Qualität - MDK Prüfung

Im November 2018 unterzog sich unsere stationäre Pflegeeinrichtung der unangekündigten, jährlichen Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung Berlin-Brandenburg e.V. (MDK).

Über einen ganzen Tag wurde die pflegerische und medizinische Versorgung, der Umgang mit demenzkranken Bewohnern, die soziale Betreuung und Alltagsgestaltung, die Verpflegung, die Hauswirtschaft und die Hygiene gründlich begutachtet. Dabei wurden die Akten von zufällig gezogenen Bewohnern überprüft und die Bewohner auch persönlich befragt.

Unsere Einrichtung wurde mit der Note 1,0 ausgezeichnet.

Damit hat die Einrichtung das Ergebnis ihrer sehr guten Arbeit erhalten und das hohe Qualitätsniveau aus den letzten Jahren halten und bestätigen konnten.

Ärztliche Versorgung

Die DRK Kliniken Berlin Pflege und Wohnen Mariendorf nehmen am Projekt “Care Plus” der Krankenkassen teil. Ein kooperierender Hausarzt führt wöchentliche Regelvisiten durch und nimmt an der Rufbereitschaft teil. Weiterhin arbeiten wir mit diversen Fachärzten zusammen (z.B. Zahnarzt, Augenarzt, Neurologe). Unsere Ärzte kennen ihre Patienten genau. Medizinische Maßnahmen werden daher schnell und effektiv eingeleitet.

Damit stellen wir die medizinischen Versorgung unserer Bewohner und deren Zufriedenheit durch die Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sicher. Die Qualität der Versorgung wird hierbei durch die enge Verzahnung von Ärzten, Pflegenden, Therapeuten und Krankenkassen erreicht.

Sozialdienst

Unser Sozialdienst ist in der Regel Ihr erster Ansprechpartner. Wir beraten zeitnah und entsprechend Ihres persönlichen Bedarfs. Die soziale Beratung hat stets das Ziel, private Belastungen so niedrig wie möglich zu halten und Lösungen aufzuzeigen. Wir helfen bei der Kontaktaufnahme mit der Pflegeversicherung oder bei der Beantragung orthopädischer Hilfsmittel, um nur zwei Beispiele zu nennen.

Wir kümmern uns um die nötigen Formulare und helfen beim Ausfüllen von Anträgen. In der Kooperation mit Einrichtungen, Ämtern, sowie Kliniken sorgen wir für einen reibungslosen, unproblematischen Ablauf.

Bewohnerfürsprecher

Die Bewohnerfürsprecher Gerhard Bedbur ist Ansprechpartner für Bewohner und Angehörige.

Sprechzeiten: Jeden ersten Dienstag im Monat ab 14.00 Uhr

Gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) besteht die Möglichkeit, Streitigkeiten zwischen dem Bewohner und der Einrichtung unabhängig von einem gerichtlichen Verfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle zu klären.

Die Einrichtung erklärt hiermit, dass Sie nicht verpflichtet und auch nicht bereit ist, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß den Regelungen des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen, um Streitigkeiten zwischen der Bewohnerin bzw. dem Bewohner und ihr zu schlichten.

DRK Kliniken Berlin Mariendorf

Pflege und Wohnen

Britzer Straße 91
12109 Berlin

Zugang über Grüntenstraße

Leitung:

Tel.: (030) 3035 - 5400
Fax: (030) 3035 - 5409

Zum Kontaktformular