Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Klinik für Innere Medizin - Gastroenterologie Westend

Informationen für Ärzte

Unsere gastroenterologische Klinik verfügt über 62 Betten auf den Stationen 27 und 28. Neben den Patienten auf unseren Stationen betreuen wir intensivpflichtige Patienten auf unserer interdisziplinären Intensivstation und der Rettungsstelle. 

Wir führen alle endoskopischen Untersuchungen durch. Hierzu zählen Gastroskopien, Koloskopien, Kapselendoskopie, Enteroskopien, Endosonographien, ERCP und PTCD. Unsere Spezialisierung liegt hierbei auf dem Gebiet der interventionellen Endoskopie, insbesondere der interventionellen Gallengangseingriffen und Mukosaresektionen von high-grade Dysplasien oder Frühkarzinomen. Weiterhin erfolgen durch uns Ösophagus-pH-Metrien, Ösophagus-Manometrien und weitere Funktionsuntersuchungen. 

Unsere Rettungsstelle ist rund um die Uhr besetzt. Für endoskopische Notfälle steht ein Rufbereitschaftsdienst rund um die Uhr zur Verfügung. 

Bitte melden Sie Ihre stationären Patienten während der Dienstzeit direkt bei der Abteilungsleitung (Telefon: 0152 0157 4361) an. Endoskopische Untersuchungen für Patienten können über das Medizinische Aufnahmezentrum (030) 3035 4565 vereinbart werden. Privatpatienten können ihre Termine direkt über das Sekretariat vereinbaren. 

Außerhalb der Dienstzeiten bitten wir Sie, den diensthabenden Arzt (Telefon: 0152 0157 5496) zu kontaktieren oder Ihre Patienten direkt in der Rettungsstelle vorzustellen. Unsere Oberärzte erreichen Sie über das Sekretariat. 

Unsere Assistenzärzte sind in ein festes Rotationsschema eingebunden. Dieses umfasst Rotationen auf die Intensivstation, die internistische Notaufnahme, die kardiologische Abteilung, die Endoskopieund das NEF (Notarzteinsatzfahrzeug). 

Der Chefarzt der Abteilung verfügt über die Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin, Innere Medizin/Gastroenterologie und Proktologie.

DRK Kliniken Berlin Westend

Klinik für Innere Medizin - Gastroenterologie

Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Zufahrt für Fahrzeuge über Fürstenbrunner Weg 21

Leitung: Prof. Dr. med. Andreas Sturm

Tel.: (030) 3035 - 4355
Fax: (030) 3035 - 4359

Zum Kontaktformular