Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Zentrum für Schilddrüsenchirurgie Köpenick

Icon

Besuchsverbot für die DRK Kliniken Berlin Köpenick

Sehr geehrte Patient*innen, Angehörige und Besucher*innen,

um Patienten und Mitarbeitende zu schützen und einer Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vorzubeugen, gilt am Standort der DRK Kliniken Berlin Köpenick ein generelles Besuchsverbot.

Ausnahmen:

Ausnahmen gelten ohne Einschränkungen für Kinder bis 16 Jahren und Schwerstkranke. 

Patienten mit langer Aufenthaltsdauer (nach ärztlichem Ermessen) dürfen einmal am Tag von einer Person für eine Stunde in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr Besuch empfangen, allerdings nicht von Personen mit Atemwegsinfektionen. Für zulässige Besucher/innen besteht die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen. Ihren notwendigen Besuchsausweis erhalten Sie an der Information im Foyer des Haupteingangs. Bitte melden Sie sich damit direkt bei einer Pflegekraft auf der Station bzw. am Schwesternzimmer. 

Bitte halten Sie sich auch an die weiteren bekannten Hygieneregelungen (Lüften, Abstand, Desinfektion) und registrieren Sie sich per QR-Code auf der Station oder online über das Registrierungsformular.

Es gilt zudem die 3-G-Regelung (geimpft, genesen, getestet per maximal 24-h-altem Antigen-Schnelltest) bzw. die 2-G-Regelung (geimpft, genesen) gemäß den aktuellen Vorgaben der Senatsverwaltung.

Wir bitten Sie für diese Maßnahmen im Sinne unser aller Gesundheit um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Schilddrüse ist ein Organ, das lebenswichtige Hormone herstellt. Krankhafte Veränderungen der Schilddrüse können zum Wachstum, der Knotenbildung oder Funktionsstörungen der Schilddrüse führen. Auch die benachbarten Nebenschilddrüsen können durch Veränderungen Stoffwechselstörungen hervorrufen. Einige diese Erkrankungen erfordern einen spezialisierten operativen Eingriff. Die Spezialisierung ist eine Voraussetzung für eine hohe Qualität der Operation, da sich mit den Stimmbandnerven und den Nebenschilddrüsen zwei für die Lebensqualität sehr wichtige Strukturen in unmittelbarer Organnähe befinden.

Wir sind als eines der zertifizierten Kompetenzzentren in Berlin für Sie Ihr kompetenter und verständnisvoller Ansprechpartner  zu diesen Erkrankungsbildern und erstellen mit Ihnen Ihr individualisiertes Behandlungskonzept.

Ihr Prof. Dr. med. Maik Sahm

Chefarzt des Zentrums für Schilddrüsenchirurgie

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Zentrum für Schilddrüsenchirurgie

Salvador-Allende-Str. 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Prof. Dr. med. Maik Sahm

Tel.: (030) 3035 - 3317
Fax: (030) 3035 - 3328

Zum Kontaktformular