Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Gefäß-Kompetenzzentrum Berlin Köpenick

Icon

Besuchsregelungen für die DRK Kliniken Berlin Köpenick

Sehr geehrte Patient*innen, Angehörige und Besucher*innen,

für alle Standorte der DRK Kliniken Berlin besteht für Besuche das 1-1-1-Prinzip:

Besuche sind auf eine Stunde am Tag für eine registrierte Person pro Patient(in) beschränkt.

Besuchszeiten: Täglich 15.00 – 19.00 Uhr

Die Vorlage eines zertifizierten, negativen Antigen-Schnelltests und das durchgängige Tragen einer FFP2-Maske sind verpflichtend.

Alle Besucher werden gebeten, sich vor Betreten der Kliniken online zur registrieren.
Nutzen Sie dafür bitte die Registrierungsformulare der jeweiligen Standorte:

Zu den Besucherregistrierungen

Vor Ort besteht ebenfalls die Möglichkeit sich online über einen QR-Code oder handschriftlich durch das Ausfüllen eines Formulars zu registrieren.

Ausnahmen für das 1-1-1-Prinzip:

  • Patient*innen unter 16 Jahre, Schwerstkranke und Sterbende unterliegen keinen Beschränkungen für den Empfang von Besuch.
  • Besuche durch Seelsorger*innen und durch Urkundspersonen sind stets zulässig. Gleiches gilt für gesetzlich vorgesehene Anhörungen.

Weiterhin gilt:

Alle Besucher*innen sind verpflichtet, die entsprechenden Nachweise unaufgefordert beim Besuch auf der Station vorzulegen. Besuche sind generell nur unter strikter Einhaltung der Hygieneanforderungen und dem Tragen einer FFP2-Maske (sobald Sie das Haus betreten) erlaubt.

Besuche von Covidpatienten erfolgen wie bisher ggf. nach Absprache mit der behandelnden Station.

Um den komplexen Anforderungen der Versorgung gefäßkranker Patienten gerecht zu werden, haben sich im Gefäß-Kompetenzzentrum Berlin spezialisierte Ärzte aus den Fachbereichen der Angiologie, Gefäßchirurgie und interventionelle Radiologie interdisziplinär zusammengeschlossen. So erzielen wir optimale und auf den Einzelfall maßgeschneiderte Behandlungsergebnisse für unsere Patienten mit Gefäßleiden.

Federführend haben sich in dem Zentrum die Klinik für Gefäßmedizin und das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie als Ansprechpartner für Gefäßkrankheiten in ihrer Komplexität etabliert.

In unserem interdisziplinären Team wird nach Analyse der Beschwerdesymptomatik und den erhobenen diagnostischen Befunden für jeden einzelnen Patienten ein individueller Behandlungsplan erstellt. Die Gefäßdiagnostik erfolgt durch neueste Katheter-, CT- und MRT-Diagnostik, so dass das Behandlungskonzept alle Formen der Gefäßkrankheiten berücksichtigt. Operationen werden auf modernsten technischen Stand, mit allen technischen Möglichkeiten der Gefäßchirurgie durchgeführt. Unsere Patienten werden von einem qualifizierten Team von Gefäßchirurgen und Pflegepersonal umsorgt.

Mit den besten Wünschen

Ihr Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Malte Weinrich

Schwerpunkte

Zugehörige Einrichtungen

Auszeichnungen

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Gefäß-Kompetenzzentrum Berlin

Salvador-Allende-Str. 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Priv.-Doz. Dr. med. Malte Weinrich

Tel.: (030) 3035 - 3358
Fax: (030) 3035 - 3356

Zum Kontaktformular