Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie Köpenick

Herzlich willkommen im Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie.

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie an den DRK Kliniken Berlin Köpenick verfügt über modernste Geräte zur schnellen und sicheren Diagnose und Therapie verschiedenster Krankheitsbilder.

Unter der ärztlichen Leitung von Chefärztin Dr. med. Westphalen wird das gesamte Spektrum der konventionellen Röntgendiagnostik einschließlich Mammographie, Sonographie/Farbduplexsonographie und der Schnittbildverfahren Computertomographie und Magnetresonanztomographie angeboten.

Ein großer Schwerpunkt der Abteilung liegt in der interventionellen Radiologie und Angiographie in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der klinischen Abteilungen. Jährlich werden ca. 65.000 ambulante und stationäre Patienten behandelt.

Ihre Chefärztin Dr. med. Kerstin Westphalen

Patienteninformation

Für privat versicherte Patientinnen und Patienten kann das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie der DRK Kliniken Berlin Köpenick Untersuchungen vornehmen.

Allerdings verfügt das Institut nicht über die erforderliche Zulassung für die ambulante Versorgung von gesetzlich versicherten Patientinnen und Patienten.

Für diese steht jedoch direkt auf dem Gelände der DRK Kliniken Köpenick die Praxis unseres Kooperationspartners DTZ zur Verfügung. Zur Terminvereinbarung erreichen Sie diese unter Tel.: (030) 293 697 - 300 bzw. für die Online-Terminbuchung mit Doctolib unter onkozentrum-berlin.de

Direkt beim DTZ können auch eventuell ausstehende Befunde von gesetzlich Versicherten abgefordert werden.

Auszeichnungen

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Salvador-Allende-Str. 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Dr. med. Kerstin Westphalen

Tel.: (030) 3035 - 3799
Fax: (030) 3035 - 3797

Zum Kontaktformular