Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin Köpenick

Icon

Generelles Besuchsverbot

Besuchsverbot ab Montag, 19. Oktober 2020

Sehr geehrte Patient*innen, Angehörige und Besucher*innen,

die Gesundheit aller liegt uns am Herzen. Aufgrund der aktuellen epidemiologischen Lage und der rasanten Zunahme positiver Corona-Fallzahlen in der Hauptstadt haben wir uns daher entschlossen, ein erneutes Besuchsverbot an allen Standorten der DRK Kliniken Berlin zu erlassen.

Dieses gilt ab Montag, den 19. Oktober 2020 bis auf Weiteres*.

*Ausnahmen:

  • Kinder bis 16 Jahre und Schwerstkranke dürfen nach vorheriger Anmeldung einmal am Tag für eine Stunde von einer gesunden und nicht unter Atemwegsinfekten leidenden Person Besuch empfangen (sogenanntes 1-1-1-Prinzip).
  • Geburtshilfen sind mit einer Person pro Gebärender erlaubt (Vater, Partner*innen, Freund*innen, Doula o.ä.)
  • Im Rahmen des sogenannten Rooming-Ins können Kinder durchgehend von einem Elternteil begleitet werden.
  • Sämtliche Ausnahmen gelten nur unter strikter Einhaltung der Hygieneanforderungen. Bitte sprechen Sie gegebenenfalls mit der behandelnden Ärztin oder dem behandelnden Arzt, wenn Sie über diese Regelungen hinausgehende Fragen haben.

Wir bitten Sie für diese Maßnahmen im Sinne unser aller Gesundheit um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Icon

Besuchseinschränkung auf der Intensivstation

Um unsere schwer erkrankten und somit gefährdeteren Patienten zu schützen und einer Ausbreitung von Coronavirus SARS-CoV-2 vorzubeugen, gelten auf der Intensivstation weitreichendere Besuchseinschränkungen.

Bitte melden Sie sich telefonisch unter (030) 3035 - 3210, um Besuche bei Ihren Angehörigen mit uns abzusprechen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Das Team der Intensivstation

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Unsere Klinik hat vielfältige Aufgaben, die wir Ihnen auf den folgenden Seiten näher bringen möchten. Wir sind sowohl für eine schonende und sichere Anästhesie während einer Operation, als auch für die kompetente intensivmedizinische Versorgung von schwer kranken Patienten, die akute Schmerztherapie im Hause und die notfallmedizinische Versorgung auf dem Notarzteinsatzfahrzeug NEF 5405 zuständig.

Sie können sich als Patient hier über unsere Intensivstation, unsere Prämedikationsambulanz, das anästhesiologische Vorgehen bei Operationen und die Rettungsmittel, die wir ärztlich besetzen, einen Überblick verschaffen.

Als ärztliche Kollegen, interessierte Bewerber oder Studenten können Sie sich über unsere Famulatur-, PJ- und Weiterbildungsmöglichkeiten zum Facharzt für Anästhesiologie und für die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Intensivmedizin informieren.

Ich freue mich über Ihr Interesse,

Chefärztin Prof. Dr. med. Claudia Höhne

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin

Salvador-Allende-Straße 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Prof. Dr. med. Claudia Höhne

Tel.: (030) 3035 - 3310
Fax: (030) 3035 - 3314

Zum Kontaktformular