Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin Köpenick

Informationen für Ärzte und Studenten

Informationen für Bewerber

In der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie liegt die Weiterbildungsermächtigung für vier Jahre vor, das fünfte Jahr kann aufgrund der Kooperation mit dem Standort Westend und Mitte absolviert werden. Somit können die Mitarbeiter der Klinik den Facharzt für Anästhesiologie an den DRK Kliniken Berlin erwerben. Neben theoretisch-medizinischen (Physiologie und Pathophysiologie, Biophysik, Anatomie, Pharmakologie), medikolegalen Kenntnissen und fachgebietsspezifischen Grundlagen werden während der Weiterbildung praktische Fertigkeiten in allen anästhesiologischen Subdisziplinen vermittelt. Die Inhalte entsprechen den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivtherapie (DGAI) sowie der aktuellen Weiterbildungsordnung.

Hier finden Sie einen Beispielplan für eine Rotation durch die verschiedenen Bereiche.

Zudem liegen weitere Weiterbildungsermächtigungen vor und die Mitarbeiter können folgende Zusatzbezeichnungen in unserer Klinik erwerben: spezielle anästhesiologische Intensivmedizin und Notfallmedizin.

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit in unserer Klinik?
Dann übersenden Sie bitte Ihre aussagekräftige, vollständige Initiativbewerbung!

Kontakt zur Klinik aufnehmen

Informationen für das Praktische Jahr (PJ)

Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen ihres PJ das Fachgebiet kennenzulernen und praktische Fähigkeiten zu erwerben. Es wird angestrebt, dass die Studierenden einen Teil der Ausbildung in der Anästhesie und einen Teil auf unserer Intensivstation verbringen. Es gibt im Hause ein wöchentliches PJ Seminar, deren Teilnahme verpflichtend ist. Zudem laden wir unsere PJ Studierenden ein, an unseren wöchentlichen anästhesiologischen Weiterbildungen teilzunehmen. PJ Studierende sind bei uns herzlich willkommen.

Eine Bewerbung bzw. Anmeldung ist ausschließlich über folgende Kontaktdaten möglich:

Referat für Studienangelegenheiten, PJ Büro
Charité - Universitätsmedizin Berlin, Campus Mitte
Prodekanat für Studium und Lehre
Hannoversche Str. 19, 3. OG
10115 Berlin
E-Mail: pj-buero@charite.de
www.charite.de/studium_lehre

Informationen für eine Famulatur

Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen einer Famulatur das Fachgebiet im OP oder auf der Intensivstation kennenzulernen und praktische Fähigkeiten zu erwerben. Wir empfehlen eine Dauer von mindestens vier Wochen. Die Organisation erfolgt direkt durch unsere Klinik. Famulanten sind bei uns herzlich willkommen.

Studierende, die einen Platz für das PJ oder eine Famulatur bei uns haben, bitten wir, sich 14 Tage vor Beginn im Chefarztsekretariat der Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin zu melden.

Hier finden Sie die Kontaktdaten für Ihre Anfrage

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin

Salvador-Allende-Straße 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Prof. Dr. med. Claudia Höhne

Tel.: (030) 3035 - 3310
Fax: (030) 3035 - 3314

Zum Kontaktformular