Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Pankreaszentrum Westend

Leistungen

Das Pankreaszentrum ist auf die Betreuung von Patienten mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und insbesondere mit Bauchspeicheldrüsenkrebs spezialisiert.

Es vereint spezialisierte Ärzte unterschiedlicher Disziplinen und qualifizierte Fachkräfte unter der Leitung von Prof. Steinmüller und Prof. Andreas Sturm unter einem Dach.

Wie auch im Darmzentrum ist im Pankreaszentrum unser gemeinsames Ziel, für jeden einzelnen Patienten individuell die richtige Behandlung zu erstellen und eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

Das Behandlungsspektrum im Pankreaszentrum umfasst die komplette Diagnostik und Therapie bis zur Tumornachsorge nach Operation.

Der Patient ist mit seinen individuellen Bedürfnissen immer im Zentrum unserer Anstrengungen. Psychoonkologe, Sozialdienst, Seelsorge, Physiotherapie, Ernährungsberatung, Schmerzdienst, Palliativversorgung und ambulante Pflegedienste sind wichtige Stützen des Pankreaszentrums und stellen gemeinsam mit den Hausärzten die bestmögliche Versorgung der Patienten innerhalb und außerhalb der Klinik sicher.

Seitens der Deutschen Krebsgesellschaft ist das Pankreaszentrum Westend seit (2016) zertifiziert und anerkannt.

Interdisziplinäre, fachgerechte und patientenbezogene Behandlung

Die Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs erfordert besondere Expertise. Die Behandlung stellt eine sehr komplexe Aufgabe dar, die heute am besten durch eine enge Kooperation von Hausärzten, niedergelassenen ambulant tätigen Spezialisten und Klinikärzten gelöst werden kann.

Alle erforderlichen Fachdisziplinen sind in unserem Pankreaszentrum zusammengefasst und somit die gemeinsame Kooperation optimal geregelt. Das sichert die bestmögliche Koordination der Behandlung, die je nach Krankheitsstand und den daraus entstehenden Möglichkeiten individuell erstellt wird.

Sämtliche Experten der medizinischen Fachabteilungen, einschließlich der Psychoonkologie, besprechen im Rahmen von wöchentlichen Konferenzen den einzelnen Patienten, so dass gemeinsam der bestmögliche, individuell zugeschnittene Behandlungsplan für die Erkrankung zusammengestellt wird. Wir stimmen dabei unsere Konzepte räumlich und zeitlich auf die Bedürfnisse unserer Patienten ab.

Die Diagnostik erfolgt in unserer Klinik für Innere Medizin - Gastroenterologie zusammen mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie. Mittels Bildgebung und endoskopischer Verfahren können Ausmaß und Umfang der Krebserkrankung erfasst und eingeschätzt werden. Endoskopische Verfahren können bei Bedarf zusätzlich dabei helfen, dass die notwendigen Körperfunktionen rund um die Bauchspeicheldrüse gewähreistet sind und eine weiterführende Behandlung stattfinden kann.

Je nach Stadium und Lage sind für die weitere Behandlung unterschiedliche Ansätze möglich.

Eine Operation macht dann Sinn, wenn der Krebs vollständig entfernt werden kann. Je nach Lage des Tumors wird ein Teil oder die komplette Bauchspeicheldrüse entfernt.

In einigen Fällen müssen bei einer Operation auch Teile oder ganze benachbarte Organe entfernt werden. Über alle Vorteile und Möglichkeiten einer Operation informieren Sie unsere Mitarbeiter*innen der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie.

In einigen Fällen wird nach der Operation eine ambulante Chemotherapie empfohlen. Diese findet in einer ambulanten onkologischen Praxis statt.

Eine ambulante Chemotherapie wird auch dann empfohlen, wenn eine Operation für einen Erkrankten nicht hilfreich und damit nicht die richtige Maßnahme sein sollte.

In unserer wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenz beraten alle am Zentrum beteiligten Spezialisten, welche Behandlung für wen wann günstig und hilfreich ist.

Nachsorge

Nach einer erfolgreichen Operation und/oder chemotherapeutischer Behandlung findet eine Nachsorge bei einer ambulanten onkologischen Praxis statt. Wenn erforderlich, können bestimmte Maßnahmen, endoskopische Untersuchungen und Eingriffe auch in unserer Klinik für Innere Medizin - Gastroenterologie erfolgen.

Für jeden einzelnen Patienten wird das therapeutisch sinnvollste Vorgehen festgelegt, je nach Befinden, Befund und Stadium der Erkrankung.

Palliative Behandlung

Wenn Bauchspeicheldrüsenkrebs nicht heilbar ist, dann hilft Palliativversorgung, dass mögliche Symptome des Krankheitsfortschritts so gut behandelt werden, dass für die Erkrankten so viel Lebensqualität wie nur möglich vorhanden ist. Stationär im Krankenhaus unterstützt Sie unser Palliativteam (Link), ambulant gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Hospiz: eine stationäre Pflegeeinrichtung, in der Menschen in Würde versorgt und gepflegt werden. Unser Sozialdienst berät Sie gerne und leitet notwendige Anträge ein.

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV): wenn eine Versorgung zuhause gewünscht wird, dann kann das durch die Einbindung auf Palliativversorgung spezialisierter ärztlicher und pflegerischer Fachkräfte erfolgen. Unser Sozialdienst berät Sie kompetent zu allen Fragen rund um die SAPV und hilft dabei, notwendige Hilfsmittel zu beantragen.

Weitere Unterstützung

Operationen an der Bauchspeicheldrüse können sich auf die Verdauung auswirken. Je nach Operation kann sich auch ein Diabetes entwickeln. Unsere Ernährungsberatung berät Sie gerne kompetent, wie Sie mit so einer Situation umgehen können und was hilfreich und verträglich ist.

Krebserkrankte und ihre Angehörigen können durch die Situation der Krankheit und aller damit verbundenen Umstände Belastung erleben, wie z.B. Angst, Demoralisierung oder Hilf- und Hoffnungslosigkeit. Hier können sowohl Psychoonkologen als auch unsere Seelsorger unterstützend für Sie da sein und Sie durch die Zeiten in der Klinik begleiten.

Unser Sozialdienst hilft und unterstützt unter anderem bei Fragen rund um Anträge, Finanzen, Behörden, Hilfsmittel und Fragen häuslicher Versorgung.

 

DRK Kliniken Berlin Westend

Pankreaszentrum

Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Zufahrt für Fahrzeuge über Fürstenbrunner Weg 21

Leitung: Prof. Dr. med. Thomas Steinmüller

Tel.: (030) 3035 - 4205
Fax: (030) 3035 - 4209

Zum Kontaktformular