Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Klinik für Innere Medizin - Geriatrie Köpenick

Icon

Besuchsverbot für die DRK Kliniken Berlin Köpenick

Sehr geehrte Patient*innen, Angehörige und Besucher*innen,

um Patienten und Mitarbeitende zu schützen und einer Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vorzubeugen, gilt am Standort der DRK Kliniken Berlin Köpenick ein generelles Besuchsverbot.

Ausnahmen:

Ausnahmen gelten ohne Einschränkungen für Kinder bis 16 Jahren und Schwerstkranke. 

Patienten mit langer Aufenthaltsdauer (nach ärztlichem Ermessen) dürfen einmal am Tag von einer Person für eine Stunde in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr Besuch empfangen, allerdings nicht von Personen mit Atemwegsinfektionen. Für zulässige Besucher/innen besteht die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen. Ihren notwendigen Besuchsausweis erhalten Sie an der Information im Foyer des Haupteingangs. Bitte melden Sie sich damit direkt bei einer Pflegekraft auf der Station bzw. am Schwesternzimmer. 

Bitte halten Sie sich auch an die weiteren bekannten Hygieneregelungen (Lüften, Abstand, Desinfektion) und registrieren Sie sich per QR-Code auf der Station oder online über das Registrierungsformular.

Es gilt zudem die 3-G-Regelung (geimpft, genesen, getestet per maximal 24-h-altem Antigen-Schnelltest) bzw. die 2-G-Regelung (geimpft, genesen) gemäß den aktuellen Vorgaben der Senatsverwaltung.

Wir bitten Sie für diese Maßnahmen im Sinne unser aller Gesundheit um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

In unserer Klinik für Innere Medizin - Schwerpunkt Geriatrie werden ältere Patienten ab 70 Jahren behandelt, die aufgrund einer akuten Erkrankung vom Verlust ihrer bisherigen Mobilität und Selbständigkeit bedroht sind.

In einem integrierten Ansatz aus einer breiten medizinischen Basisversorgung, moderner Diagnostik und frührehabilitativer Therapie wird versucht, die bisherige Selbstständigkeit der Patienten  wiederherzustellen und alltagsrelevante Funktionsstörungen zu vermindern. Durch ein multiprofessionelles Team werden medizinische und soziale Aspekte erfasst und die altersbedingt veränderte Leistungs- und Belastungsfähigkeit bewertet.

Die darauf aufbauenden geriatrischen Behandlungsziele dienen der Verbesserung der Lebensqualität  und Verhinderung anhaltender Pflegebedürftigkeit.

Damit will sich die Fachabteilung Geriatrie der DRK Kliniken Berlin Köpenick der Problemen einer immer älter werdenden Gesellschaft stellen.

Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Chefarzt Dr. med. Andreas Klobukowski

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Klinik für Innere Medizin - Geriatrie

Salvador-Allende-Str. 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Dr. med. Andreas Klobukowski

Tel.: (030) 3035 - 3505
Fax: (030) 3035 - 3503

Zum Kontaktformular