Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Veranstaltungen

14. September 2019: Tag der offenen Tür

Die DRK Kliniken Berlin Köpenick stellen sich vor.

Es erwartet Sie: Bühnenprogramm, Zeltstadt im Patientenpark, Führungen, Kulinarik und vieles mehr...

Wann: 14. September 2019, ab 13 Uhr
Wo: DRK Kliniken Berlin Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2 – 8, 12559 Berlin

Route mit Google Maps planen

Aktuelles

Zurück zu: DRK Kliniken Berlin

DRK Kliniken Berlin mit neuem Marken- und Webauftritt

| Pressemitteilungen

Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin in neuem Design

Berlin, 1. April 2019. Die DRK Kliniken Berlin erneuern ihren Markenauftritt: Der Berliner Verbund mit 3.500 Mitarbeitern, vier Krankenhäusern, einer stationären Pflegeeinrichtung und einem Hospiz tritt mit einem neuen Logo und einer neuen Webseite auf. Ein modernes und klares Erscheinungsbild steht für die Zugehörigkeit zum alleinigen Gesellschafter, der DRK-Schwesternschaft Berlin e.V., wie auch für Geborgenheit und Fürsorge in der Gesundheitsversorgung. 

„Vor 100 Jahren übernahmen Berliner Rotkreuzschwestern das Rittberg-Krankenhaus, ihre erste Einrichtung“, so Dr. Christian Friese, Geschäftsführer der DRK Kliniken Berlin. „Das war gleichzeitig die Geburtsstunde der DRK Kliniken Berlin. Wir haben dieses Jubiläum zum Anlass genommen, um einen Findungsprozess anzustoßen, der unsere qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, unsere innovativen Behandlungsverfahren und unsere engagierte Pflege als durchsetzungsstarke, orientierende und differenzierende Marke in Berlin und dem Umland neu positioniert.“

Herzstück des neuen Logos ist die Brosche mit dem Roten Kreuz der DRK-Schwesternschaft Berlin, die in den neuen Schriftzug eingebunden ist. Wort- und Bildmarke bilden eine Einheit, die die enge Verbundenheit mit dem Gesellschafter symbolisiert. „Diese neue visuelle Identität ist die logische Konsequenz aus der Überlegung: Wer sind wir und wofür genau stehen wir?“, so Oberin Doreen Fuhr, Vorstandsvorsitzende der DRK-Schwesternschaft Berlin. „Das neue Logo unserer Einrichtungen macht Tradition, Werte und Kontinuität sichtbarer. Es vermittelt vor allem Glaubwürdigkeit und Vertrauen – das ist unerlässlich für einen Gesundheitsversorger wie unsere DRK Kliniken Berlin. Wir kommunizieren die gemeinsame, uns verbindende Stärke nun noch deutlicher nach außen.“

Auch Christian Reuter, Generalsekretär des Deutschen Roten Kreuz und Vorsitzender des Vorstands des Deutschen Roten Kreuz, sieht in der Neugestaltung des Logos ein Bekenntnis zur starken Partnerschaft mit den DRK Kliniken Berlin: „Das Logo ist die optische Darstellung der vielen Gemeinsamkeiten, die das Deutsche Rote Kreuz und die Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin miteinander teilen. Mit der starken Marke Rotes Kreuz erreichen die DRK Kliniken Berlin die öffentliche Aufmerksamkeit, die ihnen zusteht. Als Deutschlands größte Hilfsorganisation begrüßen wir diesen Schritt sehr, der für uns alle mehr ist als nur eine Marketingmaßnahme.“ 

Zusammen mit dem neuen Erscheinungsbild, das intern in der Abteilung Unternehmenskommunikation entwickelt wurde, entstand eine komplett überarbeitete und modernisierte Webseite.

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Unternehmensverbund mit vier Krankenhäusern und einer stationären Pflegeeinrichtung, deren alleiniger Gesellschafter die DRK-Schwesternschaft Berlin e.V. ist. In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden rund 200.000 Patienten pro Jahr von 3.500 Mitarbeitern versorgt. Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den größten Arbeitgebern und wichtigsten Gesundheitsversorgern der Hauptstadt.

Pressekontakt

Romina Rochow
Pressesprecherin
Leiterin der Unternehmenskommunikation
DRK Kliniken Berlin

Telefon: (030) 3035 - 5071
Mobil: (0152) 0157 - 5001
E-Mail: presse@drk-kliniken-berlin.de