Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Klinik für Urologie Köpenick

Erkrankungen der Prostata

  • Operative Therapie des Prostatakarzinoms mit der daVinciR-Roboter-assistierten Technik und Erektionsprotektion
  • Diagnostik des Prostatakarzinoms mit modernster MRT-Ultraschall-gestützter Fusionsbiopsietechnik
  • Operative Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung mittels Holmium-Lasertherapie (HoLEP) und bipolarer TUR-P (Transurethrale Resektion der Prostata)

Erkrankungen der Nieren

  • Minimal-invasive und daVinciR-roboterassistierte organerhaltende Operationen von Nierentumoren
  • Endoskopische Therapie des Harnsteinleidens mittels Laser-URS (Ureterorenoskopie) und Mini-PCNL (Perkutane Nephrolitholapaxie)

Erkrankungen der Harnblase

  • Endoskopische Entfernung von Harnblasentumoren (TUR-B, inklusive HexvixR-Diagnostik)
  • Minimal-invasive, daVinciR-roboterassistierte radikale Harnblasenentfernung (Zystektomie) bei Harnblasenkrebs
  • Urodynamische Untersuchungen zur Abklärung von Harnblasenentleerungsstörungen

Erkrankungen von Hoden, Penis und Nebennieren

  • Operative und medikamentöse (z. B. Chemotherapie) Behandlung von gutartigen und bösartigen Krankheiten dieser Organe

Schwerpunkt urologische Krebserkrankungen

  • Etablierung eines von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifizierten Prostatakrebszentrums
  • Interdisziplinäre Tumorkonferenzen
  • Durchführung komplexer uro-onkologischer Operationen, u. a. in Kooperation mit der Klinik für Viszeralchirurgie und Gynäkologie
  • Medikamentöse Tumortherapie (Chemo- und Immuntherapie) im Rahmen eines Teams der Ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV)
  • Enge Kooperation mit dem Onkologischen Zentrum Berlin (OZB) in der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms (z. B. Prostata-MRT, PSMA-PET-CT, Strahlentherapie, Lutetium-Therapie) und Harnblasenkarzinoms (z. B. Radiochemotherapie) innerhalb des ASV-Teams
  • Zweitmeinung bei urologischen Krebserkrankungen

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Klinik für Urologie

Salvador-Allende-Str. 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Prof. Dr. med. Jan Roigas

Tel.: (030) 3035 - 3020
Fax: (030) 3035 - 3019

Zum Kontaktformular