Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Institut für Hygiene Köpenick

Liebe Patientinnen und Patienten,

Ihre Gesundheit und Ihre Sicherheit sind unser oberstes Ziel. Dabei spielt die Vorbeugung („Prävention“) von Infektionskrankheiten und Antibiotikaresistenzen eine große Rolle.

Dazu legen wir nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen fest. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden von uns geschult und begleitet, um sicherzustellen, dass diese Maßnahmen im Alltag sicher etabliert und umgesetzt werden. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei eine hervorragende Händehygiene. Um die Verbreitung von Erregern mit Antibiotika-Multiresistenzen zu verhindern, beraten wir Ärzte zum sorgsamen Antibiotikaeinsatz („Antibiotic Stewardship“), organisieren die aktive Suche nach multiresistenten Keimen („Screening“) und besprechen Behandlungsmöglichkeiten mit Patienten und Pflegenden.

Unser Team sorgt dafür, dass Gefahren durch Krankenhausinfektionen reduziert werden!

Mit den besten Wünschen

Ihr Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Robin Köck

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Institut für Hygiene

Salvador-Allende-Straße 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Priv.-Doz. Dr. med. Robin Köck

Tel.: (030) 3035 - 4685
Fax: (030) 3035 - 4689

Zum Kontaktformular