Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Elternschule Westend

Zurück zu: Kursangebote

Kinderkurse

Spiel Raum für selbstständiges Entdecken nach Dr. E. Pikler

"Wenn wir den Säugling als aktiv teilnehmenden Partner akzeptieren und ihm helfen wollen, dass er aufgrund eigener Erfahrungen sich selbst und die Welt kennen lernen kann, ist es wichtig, dass wir ihm seine eigene Initiative von Anfang an ermöglichen und die Art und Weise seiner Entwicklung auch dann schätzen, wenn er noch nicht so weit ist, wie wir es gerne hätten."
Dr. E. Pikler aus Miteinander vertraut werden, 1994

Vom Stehen und den ersten Schritten - für Kinder ab einem Jahr

In dieser Zeit kann es unruhig werden in den Familien. Es werden Spiel- und Freiräume für Mutter und Kind erarbeitet. Einige Kinder lernen Stehen. Wie kann ich dem Kind ermöglichen, in der neuen Ebene des Stehens und Gehens sein eigenes Gleichgewicht und das Vertrauen in sich zu bewahren? Einige Kinder lassen sich nicht mehr im Liegen wickeln. In dieser Gruppe beziehen wir das Bestreben der Kinder nach Selbstständigkeit in die alltäglichen Notwendigkeiten ein.

Weiter entdecken - für Kinder von zwei bis fünf Jahren

in altersentsprechenden Gruppen.

Vorbereitet ist ein Raum, der zum Forschen verlockt, abgestimmt auf den jeweiligen Entwicklungsstand und die aktuellen Bedürfnisse der Kinder. Die Initiative, die angebotenen Kriech-, Krabbel-, Kletter- und Balanciergeräte zu erforschen, liegt ausschließlich beim Kind. Was lasse ich zu in diesem Alter, wann greife ich bei Streitigkeiten der Kinder untereinander ein? Woher nehme ich mit einem Kleinkind die Zeit für mich, wie werde ich allem gerecht? In diesen Gruppen können die Kinder über die Bewegungsangebote Umsicht, Geschicklichkeit und Ausdauer entwickeln.

Mittwoch und Donnerstag
Dauer: 10 x 1,5 Std. 
Kosten: 150,00 €  
Leitung: Bettina Eick

Kursbeginn bitte erfragen bei Bettina Eick unter Telefon: 033205 - 424100

Musikalische Früherziehung

"Frühlingsmusik im Park" für Kinder ab 1,5 Jahren

Das gemeinsame Singen von Kinderliedern mit schwungvoller Gitarrenbegleitung und die Freude daran stehen im Mittelpunkt der Stunden. Bewegungs- und Tanzspiele verstärken das Rhythmusgefühl der Kinder und fördern den lockeren, spielerischen Umgang mit dem eigenen Körper.

Unterschiedliche Saiten-, Tasten-, Blas- und Rhythmusinstrumente werden vorgestellt und eingesetzt, soweit die geltenden Verordnungen, das Wetter und die Hygienevorschriften es zulassen.

Es wird viele Anregungen geben zum Selber- und Weitermachen zu Hause.

Der Frühling und die Natur bieten den thematischen Schwerpunkt des Programms. Dieses besitzt einen roten Faden, ist im Ablauf allerdings flexibel und geht auf die individuellen Neigungen der Kinder ein.

Die Corona-Auflagen zu „Singen in Räumen“ lassen eine Kursgestaltung in unseren Räumen voraussichtlich auch im Frühjahr 2021 nicht zu. Deswegen lädt Susi zum gemeinsamen Musizieren wieder in den Schlosspark Charlottenburg ein. Bei gutem Wetter bietet es sich an, eine Decke mitzubringen.

Bitte beachten Sie, dass auch dort die noch allgemein gültigen Hygiene- und  Abstandregeln von mindestens 1,5 Meter zu Menschen außerhalb der eigenen Familie gelten (https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/).

Der Kurs wird bei Sonne, Wind und Wetter im Schlosspark Charlottenburg stattfinden. Das bedeutet ggf. mit Gummistiefeln und Regenjacken.
Nicht absolvierte Kursstunden werden nicht erstattet.

Dienstag und Mittwoch jeweils von 15.00 bis 15.45 Uhr, 16.00 bis 16.45 Uhr und 17 bis 17.45 Uhr
Ort: Parkeingang Sophie-Charlotte-Straße /Pulsstraße ca. 100 Meter in den Park hinein, etwas links - große Wiese
Dauer: 10 x 45 Minuten
Kosten: 59,00 €
Leitung: Susi Liebe

Musikalische Früherziehung buchen

 

DRK Kliniken Berlin Westend

Elternschule

Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Zufahrt für Fahrzeuge über Fürstenbrunner Weg 21

Download Lageplan

Leitung: Doris Kraus

Tel.: (030) 3035 - 4412
Fax: (030) 3035 - 4865

Zum Kontaktformular