Dr. med. Kerstin Westphalen


Schwerpunkte

Angiographie

Computertomographie

Magnetresonanztomographie

Mammadiagnostik

Sonographie

Weiterbildungen

Zusatzqualifikationen

  • Spezialisierung in Interventioneller Radiologie und Neuroradiologie der deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie , deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie und deutsche Röntgengesellschaft (Stufe 2 ; Module A-E)
  • Gutachterin der ärztlichen Stelle Qualitätssicherung-Strahlenschutz Berlin der Landesärztekammer Berlin
  • Prüferin zum Facharzt Radiologie der Landesärztekammer Berlin
  • KV-Fallsammlung-Prüfung Mammographie 2019
  • Vorstandsmitglied der DRK-Schwesternschaft Berlin e.V.
  • Kooptiertes Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für interventionelle Radiologie
  • Kongresspräsidentin des deutschen Röntgenkongress 2022

Werdegang

Publikationen

Baumann C, Fuchs H, Kiwit J, Westphalen K, Hierholzer J. Complications inpercutaneous vertebroplasty associated with puncture or cement leakage. Cardiovascularand interventional radiology. 2007;30(2):161-8.;

Hierholzer J, Fuchs H, Westphalen K, Baumann C, Slotosch C, Schulz R 2008.Incidence of symptomatic vertebral fractures in patients after percutaneousvertebroplasty. Cardiovasc Intervent Radiol 31(6): 1178–1183.

Fachgesellschaften

Standorte

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Salvador-Allende-Straße 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Tel.: (030) 3035 - 3799

Zum Kontaktformular

DRK Kliniken Berlin Köpenick

DeGIR-Zentrum für interventionelle Gefäßmedizin und minimal-invasive Therapie

Salvador-Allende-Straße 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Tel.: (030) 3035 - 3806

Zum Kontaktformular