Herzlich willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Hämatologisches-Onkologisches Zentrum Köpenick

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

für die Behandlung von hämatologischen und onkologischen Erkrankungen ist die intensive Zusammenarbeit ärztlicher und andere Fachgruppen von entscheidender Bedeutung. Die Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin der DRK Kliniken Berlin Köpenick bietet hierfür ambulante als auch stationäre Diagnostik und Therapie von Blut- und Tumorerkrankungen aus einer Hand unter einem Dach. 

Bei uns arbeitet ein hoch engagiertes Team von Ärzten, Pflege, Therapeuten, Sozialarbeitern und Diätassistenten in enger Abstimmung mit den anderen Fachkliniken für eine umfassende Behandlung. Hierbei setzen wir alle modernen Verfahren bei der Therapie von Bluterkrankungen (Hämatologie) und Krebserkrankungen der Organe (Onkologie) ein, bzw. kooperieren bei Bedarf mit anderen Zentren der Region. 

Unsere palliativmedizinische Versorgung setzt den Fokus auf die Behandlung von körperlichen und psychosozialen Aspekten einer schweren Erkrankung, wenn die Heilung nicht mehr erreicht werden kann.

Kommissarischer Chefarzt Dr. med. Matthias Hüttig

Schwerpunkte

Auszeichnungen

DRK Kliniken Berlin Köpenick

Hämatologisches-Onkologisches Zentrum

Salvador-Allende-Str. 2 – 8
12559 Berlin

Haupteingang über Müggelschlößchenweg

Leitung: Dr. med. Matthias Hüttig

Tel.: (030) 3035 - 3050
Fax: (030) 3035 - 3059

Zum Kontaktformular