Dr. med Mareike Graff wird zum 1. Januar 2023 Chefärztin am Standort Mitte

| News

Priv.-Doz. Dr. med. Paul Schneider bleibt den DRK Kliniken Berlin in beratender Funktion erhalten

Für die Klinik für Thoraxchirurgie und die Lungenklinik der DRK Kliniken Berlin Mitte stehen Veränderungen an. Zum 1. Januar 2023 übernimmt die derzeitige Leitende Oberärztin, Dr. med. Mareike Graff, den Staffelstab von Priv.-Doz. Dr. med. Paul Schneider. „Ich weiß meine Abteilung bei Frau Dr. Graff fachlich und menschlich in sehr guten und erfahrenen Händen. Sie wird mit großem Engagement und ihrer Kompetenz die Zentren für die Zukunft weiterentwickeln. Das passt“, freut sich der langjährige Chefarzt.

Seit 2005 ist Priv.-Doz. Dr. med. Paul Schneider bei den DRK Kliniken Berlin und baute seitdem die Thoraxchirurgie am Standort Mitte auf. „Inzwischen sind wir zertifiziertes Lungenkrebszentrum und seit dem letzten Jahr auch Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie“.

So viel geballtes Wissen und Knowhow möchte man natürlich nicht einfach gehen lassen: Deswegen wird Priv.-Doz. Dr. med. Paul Schneider dem Klinikverbund in beratender Funktion auch über den 1. Januar 2023 erhalten bleiben.