Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin

Zentrales Personal- und Sozialwesen

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Wegbeschreibung

Tel.: (030) 3035 - 5290
E-Mail Kontakt

Leiterin

Liane Tischer

Datenschutzhinweis

Die DRK Kliniken Berlin weisen darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen der DRK Kliniken Berlin (z.B. Fachbereich, Mitarbeitervertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Unternehmensverbunds sowie an Stellen außerhalb (z.B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden.

Mit Ihrer Bewerbung nehmen Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren, die Sie hier finden, zur Kenntnis >>

Initiativbewerbungen

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen bei Initiativbewerbungen keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden können. Nach Ablauf von zwei Monaten werden die Unterlagen unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzgesetze vernichtet. Bitte reichen Sie Zeugnisse und sonstige Unterlagen nur als Kopien ein.

Sollten Sie dennoch eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Aktuellen Stellenangebote für den technischen Bereich

Medizintechniker (m/w)

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams im Bereich Medizin- und Informationstechnologie suchen wir in Vollzeit (39 Std./Wo.) einen teamorientierten und kommunikativen Kollegen als

Medizintechniker (m/w)

Als Medizintechniker der DRK Kliniken Berlin arbeiten Sie in einem Team aus internen und externen Dienstleistern und stellen so den Betrieb des medizintechnischen Geräteparks sicher. In Abstimmung mit der Leitung Medizintechnik sind Sie mitverantwortlich für das Erreichen und die Umsetzung der Zielsetzung für die Bereitstellung und Pflege der medizintechnischen Geräte sowie Einhaltung der gesetzlichen und innerbetrieblichen Vorgaben und der Qualitätssteuerung.

Ihre Aufgaben: 

  • Durchführung von sicherheitstechnischen und messtechnischen Kontrollen gemäß MPBetreibV
  • Instandsetzungen und Prüfungen nach MPBetreibV im Bereich an MT-Geräten und -Komponenten
  • Umsetzung der Forderungen nach MPG, MPBetreibV, RöV und UVV 
  • Terminüberwachung von Inspektionen, Wartungen und Prüfungen 
  • Durchführung technischer Qualitätskontrollen und Kontrollmessungen 
  • Installation und Wartung medizinischer Software 
  • Dokumentation aller Maßnahmen im Instandhaltungsprogramm 
  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und -verbesserung, Umsetzung fachlicher Vorgaben
  • Reports an das Service-Management 
  • Sonstige Aufgaben, die in einer medizintechnischen Werkstatt anfallen

Ihr Profil: 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein entsprechendes Studium der Medizintechnik oder verwandten Bereichen 
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im medizinisch-technischen Umfeld 
  • Sie pflegen einen freundlichen und professionellen Umgang gegenüber Kunden und Kollegen und beherrschen sicher die deutsche Sprache. 
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein setzen wir voraus. 
  • Eine hohe Affinität zu IT-Themen wie medizinischer Software, Schnittstellen und Netzwerkarchitekturen wäre wünschenswert. 
  • Idealerweise verfügen Sie über einen Führerschein Klasse B sowie ggf. die Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle Aufgabe in einem professionellen Arbeitsumfeld • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld in einem sich dynamisch entwickelnden Klinikverbund mit vier Standorten in Berlin.
Ein hochmotiviertes Team sowie ein moderner Arbeitsplatz freuen sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der DRK Kliniken Berlin personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an: MIT-Bewerbung@drk-kliniken-berlin.de

DRK Kliniken Berlin | Westend
Herrn Martin Tegtow
Leiter Medizintechnik
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Ref.-Nr. 325/0718/90310

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen

IT-Servicetechniker (m/w)

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams im Bereich Medizin- und Informationstechnologie suchen wir in Vollzeit (39 Std./Wo.) einen teamorientierten und kommunikativen Kollegen (m/w) als

IT-Servicetechniker (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Sie stellen zusammen mit Ihren Kollegen den technischen Betrieb an den IT-Arbeitsplätzen in unseren Kliniken sicher
  • Sie arbeiten im Rahmen des IT-Servicemanagements in einer Windows Umgebung mit ca. 2.000 Arbeitsplätzen, einer standortübergreifenden Netzwerkarchitektur, Microsoft Standardapplikation sowie branchenspezifischer Klinik-Informationssysteme
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Installation von Software auf Windows Client-Systemen, die Konfiguration von Netzwerk-Komponenten, das Aufstellen und die Wartung von IT-Arbeitsplätzen sowie die Störungsbehebung im gesamten, dezentralen IT-Equipment

Ihr Profil:

  • Sie haben eine einschlägige Berufsausbildung im IT-Bereich sowie erste Berufserfahrungen in größeren IT-Umgebungen gesammelt
  • Idealerweise bringen sie Erfahrungen im Service von Client-Server- und Terminalserver- Umgebungen mit
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten sind obligatorisch
  • Darüber hinaus arbeiten Sie auch gerne in Projekten
  • Eine starke Kundenorientierung, Flexibilität und Belastbarkeit - verbunden mit einem freundlichen Auftreten sowie einer strukturierten, selbstständigen Arbeitsweise - runden Ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld in einem sich dynamisch entwickelnden Klinikverbund mit vier Standorten in Berlin.
Ein hochmotiviertes Team sowie ein moderner Arbeitsplatz freuen sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der DRK Kliniken Berlin personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: MIT-Bewerbung@drk-kliniken-berlin.de

DRK Kliniken Berlin | Westend
Herrn Marcus Wortmann
Bereichsleiter Medizin- und Informationstechnologie
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Ref.-Nr. 321/0718/90310

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

IT-Supporter (m/w) Standort Köpenick

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams im Bereich Medizin- und Informationstechnologie suchen wir in Vollzeit (39 Std./Wo.) einen teamorientierten und kommunikativen Kollegen (m/w) als

IT-Supporter (m/w) Standort Köpenick

Ihre Aufgaben:

  • Als der Single-Point-of-Contact sind Sie erster und wichtigster Ansprechpartner unserer Anwender
  • Sie verfügen über eine hohe Kundenorientierung, gepaart mit ausgeprägten Kenntnissen im IT-Anwendersupport
  • Das Erfassen von Anforderungen, Leisten von Hilfestellungen und Koordinieren von ggf. tiefergreifenden Anfragen an die zuständigen Spezialisten sind Ihre Kernaufgaben
  • Im Rahmen des IT-Kunden-Service erledigen Sie darüber hinaus eigenständig Aufgaben wie beispielsweise die Beratung, Benutzeranlagen und Störungsbehebungen
  • Der Umgang mit einem Ticketsystem ist Ihnen vertraut.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine einschlägige Berufsausbildung im IT-Bereich sowie erste Berufserfahrungen in IT-Umgebungen gesammelt
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten sind obligatorisch
  • Darüber hinaus arbeiten Sie auch gerne in Projekten
  • Eine starke Kundenorientierung, Flexibilität und Belastbarkeit - verbunden mit einem freundlichen Auftreten sowie einer strukturierten, selbstständigen Arbeitsweise - runden Ihr Profil ab.

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld in einem sich dynamisch entwickelnden Klinikverbund mit vier Standorten in Berlin.
Ein hochmotiviertes Team sowie ein moderner Arbeitsplatz freuen sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der DRK Kliniken Berlin personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: MIT-Bewerbung@drk-kliniken-berlin.de

DRK Kliniken Berlin | Westend
Herrn Marcus Wortmann
Bereichsleiter Medizin- und Informationstechnologie
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Ref.-Nr. 322/0718/90310

zwei IT-Applikationsspezialisten (m/w)

Zur Verstärkung unserer dynamischen Teams im Bereich Medizin- und Informationstechnologie suchen wir in Vollzeit (39 Std./Wo.) zwei teamorientierte und kommunikative Kollegen/Kolleginnen als

IT-Applikationsspezialisten (m/w)

für den Standort Westend.

Ihre Aufgaben:

  • Sie implementieren und konzeptionieren IT-Lösungen innerhalb unserer klinischen Anwendungsverfahren
  • Sie optimieren bestehende Prozesse und gestalten zukunftsweisende und moderne Abläufe in unseren Kliniken
  • Sie sind für unsere internen Kunden Ansprechpartner für Fragen und Lösungen hinsichtlich technologischer Prozessunterstützung und arbeiten gemeinsam im Team und unseren Technologiepartnern an der stetigen Weiterentwicklung unserer klinischen Informationssysteme
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die regelmäßige Wartung der medizinischen IT-Systeme sowie die damit verbundenen Updates

Ihr Profil:

  • Sie haben eine einschlägige Berufsausbildung im IT-Bereich sowie Berufserfahrungen in o.g. Themenfeldern gesammelt
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Steuerung von Krankenhausinformationssystemen - idealerweise mit Produkten der Agfa HC - sowie Kenntnisse in den Kommunikationsstandards IHE, HL7 und DICOM
  • Teamorientiertes Arbeiten bereitet Ihnen Freude und ein aufgeschlossenes, souveränes Auftreten gegenüber internen Kunden und Geschäftspartnern ist für Sie Routine
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, das Arbeiten in Projektteams sowie ein gültiger Führerschein (Klasse B) sind für Sie selbstverständlich

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld in einem sich dynamisch entwickelnden Klinikverbund mit vier Standorten in Berlin.
Ein hochmotiviertes Team sowie ein moderner Arbeitsplatz freuen sich auf Ihre Bewerbung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:

MIT-Bewerbung@drk-kliniken-berlin.de

DRK Kliniken Berlin | Westend
Herrn Marcus Wortmann
Bereichsleiter Medizin- und Informationstechnologie
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Ref.-Nr. 305/0618/90310

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Fachbereichsleiter Elektrotechnik (w/m)

Die Elektrowerkstatt der DRK Kliniken Berlin | Köpenick sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachbereichsleiter Elektrotechnik (w/m)

in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • Elektromeister / Elektroingenieur (m/w)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Meisterausbildung, oder abgeschlossenes Ingenieurstudium im Fachgebiet, möglichst entsprechende Berufserfahrung
  • Besitz einer Schaltberechtigung für Mittelspannungsanlagen bis 10kV, bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Kenntnisse zur Anwendung und Umgang mit der DIN VDE 100-710 "Elektrische Anlagen in medizinisch genutzten Bereichen", bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben

Sie sind verantwortlich für:

  • Reparatur- Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an den Elektro- Versorgungsanlagen am Standort Köpenick
  • Führungsaufgaben im Bereich, Vertretung des Technischen Leiters
  • Die Bereitschaft, als Konzessionsträger des ansässigen Netzbetreibers nach entsprechender Ausbildung zu agieren
  • Im Bedarfsfall Übernahme weiterer Tätigkeiten im Bereich der Werkstatt
  • Nach entsprechender Einarbeitungszeit Einsatz im Technischen Rufdienst als Technischer Leiter vom Dienst und in der Elektrischen Grundversorgung

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Abteilung Technik
Salvador-Allende-Str. 2-8
12559 Berlin

Ref.-Nr.: 246/032018/70121