Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin

Zentrales Personal- und Sozialwesen

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Wegbeschreibung

Tel.: (030) 3035 - 5290
E-Mail Kontakt

Leiterin

Liane Tischer

Datenschutzhinweis

Die DRK Kliniken Berlin weisen darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen der DRK Kliniken Berlin (z.B. Fachbereich, Mitarbeitervertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Unternehmensverbunds sowie an Stellen außerhalb (z.B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden.

Mit Ihrer Bewerbung nehmen Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren, die Sie hier finden, zur Kenntnis >>

Initiativbewerbungen

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen bei Initiativbewerbungen keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden können. Nach Ablauf von zwei Monaten werden die Unterlagen unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzgesetze vernichtet. Bitte reichen Sie Zeugnisse und sonstige Unterlagen nur als Kopien ein.

Sollten Sie dennoch eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Aktuellen Stellenangebote für Ausbildungen und Praktika

Auszubildenden – Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

drZur Verstärkung unseres dynamischen Teams im Bereich Medizin- und Informationstechnologie suchen wir in Vollzeit (39 Std./Wo.) einen

Auszubildenden – Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie konzipieren und realisieren komplexe Systeme der IT Technik durch Integration von Softwarekomponenten,
  • installieren und konfigurieren von vernetzten IT-Systemen,
  • nehmen IT-Systeme in Betrieb,
  • setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und –kontrolle ein,
  • beheben Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen,
  • administrieren IT-Systeme,
  • präsentieren Systemlösungen,
  • beraten und schulen Benutzer

Ihr Profil:

  • ein guter MSA Abschluss, gerne auch Fachabitur oder Abitur
  • gute Noten in Mathe, Deutsch, Englisch und Informatik
  • Kommunikative Fähigkeiten sowie ein sicheres und freundliches Auftreten, Teamfähigkeit
  • selbstständiges und systematisches Vorgehen bei komplizierten Aufgaben
  • Gutes Verständnis in Mathematik und technischen Zusammenhängen

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld in einem sich dynamisch entwickelnden Klinikverbund mit vier Standorten in Berlin.

Ein hochmotiviertes Team sowie ein moderner Arbeitsplatz freuen sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: MIT-Bewerbung@drk-kliniken-berlin.de

DRK Kliniken Berlin | Westend
Herrn Marcus Wortmann
Bereichsleiter Medizin- und Informationstechnologie
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Ref.-Nr. 363/0818/90310

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen

Auszubildenden – Informatikkaufmann (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams im Bereich Medizin- und Informationstechnologie suchen wir in Vollzeit (39 Std./Wo.) einen

Auszubildenden – Informatikkaufmann (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • analysieren von Geschäftsprozessen hinsichtlich des Einsatzes von IT Systemen
  • erarbeiten von Anforderungsprofilen und Pflichtenheften
  • ermitteln des Bedarfes an IT-Systemen
  • erteilen von Aufträgen und beschaffen der Geräte, Hard- und Software
  • einführen von IT-Systemen
  • erstellen und implementieren der Anwendungslösungen unter Beachtung fachlicher und wirtschaftlicher Aspekte
  • einsetzen von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Administration der IT-Systeme
  • Beratung über Einsatzmöglichkeiten von IT-Systemen
  • Beratung und Schulung für Benutzer

Ihr Profil:

  • ein guter MSA Abschluss, gerne auch Fachabitur oder Abitur
  • gute Noten in Mathe, Deutsch, Englisch und Informatik
  • Kommunikative Fähigkeiten sowie ein sicheres und freundliches Auftreten, Teamfähigkeit
  • selbstständiges und systematisches Vorgehen bei komplizierten Aufgaben
  • Gutes Verständnis in Mathematik und technischen Zusammenhängen

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld in einem sich dynamisch entwickelnden Klinikverbund mit vier Standorten in Berlin.
Ein hochmotiviertes Team sowie ein moderner Arbeitsplatz freuen sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: MIT-Bewerbung@drk-kliniken-berlin.de

DRK Kliniken Berlin | Westend
Herrn Marcus Wortmann
Bereichsleiter Medizin- und Informationstechnologie
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Ref.-Nr. 364/0818/90310

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Rechtsreferendare mit dem Schwerpunkt Medizinrecht (m/w/d)

Die Stabstelle der Geschäftsführung Recht der DRK Kliniken Berlin sucht ab Oktober 2018

Rechtsreferendare (m/w/d) mit Schwerpunkt Medizinrecht im Rahmen seiner/ihrer Anwalts- oder Wahlstation

Die Stabstelle der Geschäftsführung Recht der DRK Kliniken Berlin berät die Geschäftsführung und die verschiedenen Unternehmensbereiche umfassend in allen Rechtsgebieten, insbesondere im Medizin- und Arbeitsrecht.

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Unterstützung bei der Beratung der Geschäftsführung und der Geschäftsbereiche in allen Rechtsangelegenheiten, insbesondere dem Medizinrecht (SGB V, Verwaltungsrecht, Krankenhaus- und Arzneimittelrecht)
  • Prüfung/Erstellung von Verträgen, Dienstanweisungen, Ordnungen, Satzungen
  • Bearbeitung juristischer Fragestellungen insbesondere aus dem Medizinrecht
  • Unterstützung bei Compliance-Prüfungen
  • Unterstützung bei der Bearbeitung (gesundheits-)datenschutzrechtlicher Fragestellungen
  • Verfassen von Schriftsätzen, Gutachten, Stellungnahmen und Vermerken
  • Erarbeitung praxisgerechter Lösungsvorschläge
  • Mitarbeit bei allen Aufgaben der Stabsstelle
  • Teilnahme an Besprechungen und Sitzungen

Damit überzeugen Sie uns:

  • überdurchschnittliche juristische Qualifikation, idealerweise nachgewiesen durch entsprechende Stationszeugnisse bzw. 1. Staatsexamen
  • Interesse am und vorzugsweise Kenntnisse im Medizinrecht
  • Fähigkeit zur treffsicheren Erfassung und Einschätzung fachbereichsspezifischer Problemstellungen
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Überdurchschnittliches Engagement und Flexibilität

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein intensives Kennenlernen der (medizin-)rechtlichen Beratungsfelder eines traditionsreichen freigemeinnützigen Klinikverbunds Berlins
  • Eine praxisnahe Ausbildung durch vollwertige Einbindung in den Arbeitsalltag der Stabsstelle der Geschäftsführung – Recht
  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld am Puls des aktuellen Gesundheitswesens
  • Die Einbindung in ein dynamisches, motiviertes Team in Berlin mit kurzen Entscheidungswegen

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin
Stabstelle der Geschäftsführung Recht 
Frau Lena Harmann 
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

l.harmann@drk-kliniken-berlin.de
Ref.-Nr. 314/0618/30401

Pharmazeut / in im Praktikum

Wir suchen ab Mai / November für unsere Krankenhausapotheke:

Pharmazeut / in im Praktikum

Die DRK Kliniken Berlin sind ein modernes, innovatives Unternehmen. Unsere 3.400 Mitarbeiter in drei Häusern versorgen jährlich etwa 200.000 Patienten nach dem neuesten Stand der Medizin. Die Grundsätze des Roten Kreuzes und die Traditionen der DRK-Schwesternschaft Berlin e.V. sind dabei die Basis unserer Arbeit.

Die Zentralapotheke des Krankenhauses versorgt die Stationen in den DRK Kliniken Berlin Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte mit Arzneimitteln und Informationen rund um die Arzneimittel-Therapie.

Ihr Profil

  •  Studium der Pharmazie und bestandenes zweites Staatsexamen
  • Interesse an den Strukturen des Krankenhauses und der Stationsversorgung
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft und gute Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen das Mitarbeiten in der Krankenhausapotheke

  •  Arzneimittelanamnese und Arzneimittelinformation
  • Belieferung der Stationen mit Arzneimitteln und Infusionen
  • Erlernen des Bestell- und Rechnungswesen im Krankenhaus
  • Herstellen von Rezepturen/Defekturen im Rahmen der Stationsanforderungen
  • Analytik

Zudem bieten wir

  • Mitarbeit in der Zytostatikaherstellung
  • Stationsbegehungen
  • Strukturierte Ausbildung über 6 Monate zu prüfungsrelevanten Themen
  • Einblicke in die Organisation eines Krankenhauses
  • Vergütung nach Rahmentarif der Bundesapothekerordnung

Bewerbung per Post oder Mail an:

DRK Kliniken Berlin – Zentralapotheke
Spandauer Damm 130, 14050 Berlin
E-Mail: e.dechandt@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr. D293/0518/30800

Auszubildende und Praktikanten

Informationen zum Bildungszentrum für Pflegeberufe der DRK-Schwesternschaft Berlin e.V. erhalten Sie unter Aus-, Fort- und Weiterbildung

Auch in den nicht medizinischen Berufen fördern wir Aus- und Weiterbildung. Im jährlichen Turnus bilden wir im Unternehmensverbund Bürokaufleute aus. Diese durchlaufen die jeweils relevanten Bereiche in allen Unternehmensteilen.

Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwillig ins Krankenhaus

Wer sich sozial engagieren will, dabei eigene Stärken aber auch Grenzen der Belastbarkeit kennenlernen möchte, der kann sich bewerben: für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Die DRK-Schwesternschaft Berlin bietet Interessenten ab sofort die Gelegenheit, die eigene Vielseitigkeit zu testen und dabei anderen zu helfen. Über einen Zeitraum von zwölf Monaten unterstützen „FSJ´ler“ die Pflegekräfte in den Kliniken der Schwesternschaft: Sie arbeiten auf Station wie auch im OP und übernehmen dort vorwiegend pflegerische Hilfstätigkeiten.

Partner der Schwesternschaft ist das Deutsche Rote Kreuz, das für die Vorauswahl und das Einstellungsverfahren zuständig ist.
www.drk-berlin.de/fsj