Zurück zu: Veranstaltungen

2. Viszeralmedizinisches Herbstsymposium

Die Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse gehören nach wie vor zu den größten Herausforderungen in der Viszeralmedizin hinsichtlich Diagnostik und Therapie. Die akute Pankreatitis ist eine potenziell lebensbedrohliche Erkrankung, deren Prävalenz in Europa zunimmt. Gleiches gilt für die chronische Pankreatitis, bei der das Erreichen einer Schmerzfreiheit sowie die Vermeidung von Komplikationen bei bestmöglichem Funktionserhalt im Vordergrund der Behandlung stehen.

Zystische Veränderungen des Pankreas erfordern eine besonders differenzierte Diagnostik, da sich diese unmittelbar auf das Operationsausmaß auswirkt. Das Pankreaskarzinom gehört weiterhin zu den bösartigsten Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes und erfordert eine individuelle, zumeist multimodale Therapie.  Die Behandlung der Pankreaserkrankungen stellt sich aufgrund anatomischer Gegebenheiten und der vielfältigen Funktionen des Organs oftmals komplex dar. Insbesondere bei Komplikationen ist ein interdisziplinäres Management essenziell und für den betroffenen Patienten letztlich lebensentscheidend.

Wir laden Sie daher zu unserem 2. Viszeralmedizinischen Symposium der DRK Kliniken Berlin Mitte ein. Details entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer.

Referenten

Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Benter, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie und Abhängigkeitserkrankungen DRK Kliniken Berlin Mitte

Dr. med. Ellen Foert, Chefärztin des Institutes für diagnostische und interventionelle Radiologie, DRK Kliniken Berlin Mitte

Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Jochum, Stellvertretender Klinikdirektor
Medizinische Klinik für Hepatologie und Gastroenterologie Charité – Campus Mitte

Priv.-Doz. Dr. med. Uwe Pelzer, Oberarzt Medizinische Klinik für Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie Charité – Campus Mitte

Dr. med. Muharrem Saklak, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie DRK Kliniken Berlin Mitte

Prof. Dr. med. Frank Tacke, Klinikdirektor Medizinische Klinik für
Hepatologie und Gastroenterologie Charité – Universitätsmedizin Berlin

Datum & Uhrzeit

Veranstaltungsort

Dachgarten-Restaurant im Deutschen Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Ansprechpartner

Dr. med. Muharrem Saklak

Zum Kontaktformular
Tel. (030) 3035 - 6445

Veranstalter

DRK Kliniken Berlin Mitte

Preis

Kostenlos

Zertifizierung

Die Zertifizierung als Fortbildungsveranstaltung ist bei der Ärztekammer Berlin beantragt.