Herzwochen

Im Rahmen der Herzwochen 2021 laden Sie die DRK Kliniken Berlin am 2. November zu einer kostenlosen Informationsveranstaltungen für Patienten, Angehörige und Interessierte ein.

Thema: Herz unter Druck

Bluthochdruck: Wie wird zu hoher Blutdruck erkannt und behandelt?

©sewcream - stock.adobe.com

Termin:

Dienstag, 02. November 2021, 17.00 Uhr

Bitte beachten Sie: Besucher dieser Veranstaltung müssen getestet, genesen oder geimpft sein (Nachweis erforderlich) und sich vor Ort registrieren.
Mehr zur Besucherregistrierung finden Sie hier

Veranstaltungsort:

DRK Kliniken Berlin Westend
Hörsaal
Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Route mit Google Maps planen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

zwischen 20 und 30 Millionen Erwachsene in Deutschland haben einen zu hohen Blutdruck. Davon leiden etwa vier Millionen daran, ohne es zu wissen – diese hohe Dunkelziffer ist besorgniserregend. Die Volkskrankheit Bluthochdruck gilt als wesentlicher Grund für einen vorzeitigen Tod. Bluthochdruck ist einer der wichtigsten Risikofaktoren, z.B. für Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen, Nierenversagen oder Verschluss der Beingefäße.

Leider führen oft erst diese schwerwiegenden Folgen eines unbehandelten Hochdrucks den Betroffenen zum Arzt. Man sieht ihn nicht, man spürt ihn nicht - zu hoher Blutdruck ist tückisch. Bluthochdruck ist eine schleichende Erkrankung, die jahrelang keine Beschwerden verursacht und unbehandelt oder gar unentdeckt bleibt. Deshalb ist es besonders wichtig, die eigenen Blutdruckwerte zu kennen und seinen Blutdruck durch regelmäßige Messungen im Auge zu behalten. Denn nur so lässt sich ein unerkannter Bluthochdruck frühzeitig aufdecken, und man hat die Chance gegenzusteuern, um fatale Konsequenzen zu vermeiden.

Da sich viele Fragen ergeben, die im Klinik- und Praxisalltag nicht immer ausreichend besprochen werden können, möchte das Team der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie die Herzwochen nutzen, Ihnen ein besonderes Krankheitsbild näher zu bringen und über die Behandlungsmöglichkeiten aufzuklären.

Wir laden Sie ein zu Kurzvorträgen mit viel Zeit für Ihre persönlichen Fragen.

Mit freundlichen Grüßen

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Christian Opitz
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Sascha Rolf

Klinik für Innere Medizin - Kardiologie


DRK Kliniken Berlin Westend
Tel.: (030) 3035 - 4305

Hören Sie auch unsere Podcast-Folgen zum Thema Kardiologie