Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin | Westend

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Wegbeschreibung

Tel.: (030) 3035 - 4405
Fax: (030) 3035 - 4409
E-Mail Kontakt

Chefarzt

Dr. med. Wolfgang Hartmann

Abteilungsleitungen

Station 5a + 8a + 8b
Petra Rehpenning
 
Kreißsaal
Ulrike Rericha, leitende Hebamme

Zertifikat

1

Schwangerenberatung

Terminvereinbarung Telefon: (030) 3035 - 4425

Ultraschall, Diabetessprechstunde sowie CTG- und Fruchtwasserkontrollen

Terminvereinbarung Telefon: (030) 3035 - 4425

Akupunktur-Sprechstunde

In dieser Spezialsprechstunde bieten wir unseren Patientinnen ein breites Spektrum von Behandlungsmöglichkeiten mittels Akupunktur sowie anderer alternativer Therapieoptionen rund um die Schwangerschaft.

Vor der Geburt kann die Akupunktur als Behandlungsweg bei Ödemen, Karpaltunnelsyndrom und Kopf- und Rückenschmerzen genutzt werden, aber auch zur Geburtsvorbereitung ab der 36. Schwangerschaftswoche. Das Setzen von sanften Impulsen durch die Akupunktur kann z.B. bei einer Beckenendlage helfen, dass Kind zu wenden und zur Geburtseinleitung beitragen. Auch mithilfe eines ebenfalls aus der Alternativmedizin stammenden Verfahrens, dem sog. Moxen, kann bei uns eine Beckenendlage vorsichtig korrigiert werden.

Beschwerden nach der Entbindung können ambulant im Rahmen unserer Akupunktursprechstunde behandelt werden. Darunter fallen zum Beispiel Milcheinschuss und Brustentzündung, Entspannung oder Unterstützung der Gebärmutterrückbildung.

Sprechzeiten:

Montag 8.00 Uhr – 11.00 Uhr
Donnerstag 8.00 Uhr – 11.00 Uhr

Terminvereinbarung über den Kreißsaal Telefon: (030) 3035 - 4410

Elternschule

Das Angebot der Elternschule umfasst zahlreiche Aktivitäten. Von Kursen zur psychischen und körperlichen Vorbereitung auf die Geburt, über Rückbildungsgymnastik und Stillberatung bis zur Säuglingspflege sowie Anregungen für eine altersgerechte Beschäftigung mit Ihrem Kind.

Die Elternschule befindet sich Haus 9 auf dem Gelände der DRK Kliniken Berlin | Westend

Leitung: Doris Kraus

Telefon: (030) 3035 - 4412
E-Mail Kontakt

Sprechzeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Mehr Informationen und Kursangebote finden Sie auf der Webseite der Elternschule >>

Psychosomatik

Seit 1995 verfolgen wir in der Frauenklinik ein psychosomatisches Konzept. Das bedeutet für uns, dass psychische und soziale Aspekte umfassend in die Diagnostik, Behandlung und Pflege mit einbezogen werden.

Zentrale Ansprechpartner im Kreißsaal und auf den Stationen sind unsere Psychologischen Psychotherapeutinnen:

Maja Rosemeyer
Telefon: (030) 3035 - 4408

Astrid Deingruber
Telefon: (030) 3035 - 5928

Beckenbodensprechstunde im zertifizierten Beckenbodenzentrum Berlin City West

In einer interdisziplinären Sprechstunde können alle funktionellen Störungen des weiblichen Beckenbodens behandelt werden. Insbesondere Fragen der Funktionsstörungen der weiblichen Harn- und Stuhlkkontinenz sind Gegenstand von fundierter Diagnostik und Behandlung.

In der Sprechstunde werden zunächst die vorliegenden Befunde gesichtet, die Patientin untersucht und eine Anamnese erhoben. Nach einer ausführlichen Beratung wird zusammen mit der Patintin das weitere diagnostische und therapeutische Vorgehen geplant.

Terminvereinbarung Telefon: (030) 3035 - 4406

Mehr Informationen finden Sie in unsere Patienteninformation des Beckenbodenzentrum >>

Endometriose-Sprechstunde im zertifizierten Endometriosezentrum

1

Endometriose ist eine chronische Erkrankung, von der schätzungsweise 5-15 % der Frauen im gebährfähigen Alter betroffen sind und die bei 20-50 % der unfruchtbaren Frauen vorliegt. Dabei handelt es sich um Ansammlungen von Gebärmutterschleimhaut, welche sich an einem dafür nicht vorgesehenen Ort, wie zum Beispiel an den Eierstöcken, in der Bauchhöhle oder in der Scheide, befinden. Endometriose äußert sich durch Unterbauchschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, starke Schmerzen während der Regelblutung und Unfruchtbarkeit.

In dieser Sprechstunde werden Patientinnen mit Endometriose vor oder nach Behandlung beratend untersucht. Insbesondere Fragen des Kinderwunsches finden über die Kooperation mit der Fertilitätssprechstunde Eingang in die Beratung der Patientinnen. Vor geplanten operativen Eingriffen werden je nach Organbeteiligung Kollegen der entsprechenden Fachrichtungen beratend hinzugezogen (Darm - Chirurg, Blase - Urologe). Ein Großteil der Operationen kann bei entsprechenden Vorraussetzungen laparoskopisch organerhaltend durchgeführt werden. In der Sprechstunde werden zunächst die vorliegenden Befunde gesichtet, die Patientin untersucht und eine Anamnese erhoben. Nach einer ausführlichen Beratung wird zusammen mit der Patientin das weitere diagnostische und therapeutische Vorgehen geplant.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend nehmen zusammen mit anderen medizinischen Zentren an einer großen klinischen Studie zur Entwicklung einer besseren Diagnostik und Behandlung von Endometriose teil. In der Sprechstunde beantworten wir gerne Ihre Fragen zu dieser Studie und entscheiden mit Ihnen gemeinsam, ob in Ihrem Fall eine Teilnahme für Sie in Frage kommt.

Terminvereinbarung Telefon: (030) 3035 - 4406

Mehr Informationen zur Endometriose-Sprechstunde finden Sie hier >>

Link zur Endometriose-Vereinigung >>

Dysplasie-Sprechstunde

In einer beratenden Sprechstunde können besondere Befunde bei Verdacht auf bösartige Neubildungen oder deren Vorstufen untersucht werden. Dies betrifft insbesondere Veränderungen am Gebärmutterhals, an oder in der Scheide sowie an den Eierstöcken und der Gebärmutter. Dabei erfolgt nach speziellen Untersuchungen wie z.B. der Kolposkopie und der Sonographie die fundierte Beratung bezüglich der Behandlungsoptionen.

Terminvereinbarung Telefon: (030)  3035 - 4406

Myomsprechstunde

In unserer Myom-Sprechstunde nehmen wir uns Zeit für Sie. Nach einer ausführlichen Anamnese, in der Sie uns Ihre Beschwerden geschildert und wir Ihnen ergänzende Fragen gestellt haben, werden Sie gynäkologisch untersucht, es wird ein Ultraschall gemacht und ggf. durch weitere Untersuchungen ergänzt.

Nachdem wir uns ein umfassendes Bild von Ihnen und Ihrer Erkrankung gemacht haben, können wir mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Therapieplanung vornehmen.

Terminvereinbarung Telefon: (030) 3035 - 4406

Link zum Flyer Myom-Sprechstunde >>

Spezialsprechstunde von Prof. Dr. med. Werner Lichtenegger

Unser Senior Consultant für gynäkologische Onkologie Prof. Dr. Lichtenegger bietet Patientinnen mit speziellen onkologischen Fragestellungen eine eigene Sprechstunde an.

Terminvereinbarung Telefon: (030) 3035 - 4406

II. Meinung Sprechstunde:

Bei Ihnen wurde ein auffälliger Befund, z. B. in der Mammographie, bei der gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung oder bei einer Röntgenuntersuchung erhoben und möchte sich dazu eine zweite Meinung einholen, dann können Sie bei uns innerhalb von 24h einen Termin zur Untersuchung und Beratung bekommen.

Gynäkologisches Zentrum Telefon (030) 3035 - 4406

Brustkrebszentrum Telefon: (030) 3035 - 4924

Anmeldung zur Operation

Ansprechpartnerin: Zehra Özcan

Telefon: (030) 3035 - 4040

Montag - Freitag von 8.00 – 14.00 Uhr

Maltherapie

Frau Kathrin Spirkl und Frau Kristina Wyrembek

Telefon: (030) 3035 - 4440