Suche

Auszeichnungen

prof steinmueller focus-siegel 2016 01

Kontakte

DRK Kliniken Berlin | Westend

Klinik für Chirurgie

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Wegbeschreibung

Chefarzt

Prof. Dr. med.
Thomas Steinmüller
E-Mail Kontakt

Abteilungsschwestern

Station 1 b - Danielle Strauch
Station 23 + 25 - Silvia Urban

Zentrum für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Chefarzt

Prof. Dr. med.
Thomas Steinmüller
Tel.: (030) 3035 - 4205
Fax: (030) 3035 - 4209
E-Mail Kontakt

Zentrum für Endokrine Chirurgie

Chefarzt

Prof. Dr. med.
Thomas Steinmüller
Tel.: (030) 3035 - 4205
Fax: (030) 3035 - 4209
E-Mail Kontakt

Terminvereinbarung

Andrea Andreatta und
Monika Boguschewski
Tel.: (030) 3035 - 4205
Fax: (030) 3035 - 4209
E-Mail Kontakt

Zentrum für Minimal-Invasive Chirurgie (MIC)

Chefarzt

Prof. Dr. med.
Thomas Steinmüller
Tel.: (030) 3035 - 4205
Fax: (030) 3035 - 4209
E-Mail Kontakt

Terminvereinbarung

Über das Medizinische
Aufnahme Zentrum
Tel.: (030) 3035 - 4555
Fax: (030) 3035 - 4209
E-Mail Kontakt


Das Zentrum für Endokrine Chirurgie wurde im November 2003 eröffnet und wird von Prof. Dr. Steinmüller geleitet.

Schwerpunkterkrankungen sind

  • Knotenstrumen
  • Morbus Basedow
  • andere Schilddrüsenerkrankungen mit Überfunktion der Schilddrüse
  • Schilddrüsentumoren
  • Rezidiv-Kröpfe
  • sogenannte Tauch-Kröpfe

Die Vielfalt und Komplexität der Schilddrüsenerkrankungen haben nicht nur auf internistischem Gebiet, sondern auch in der chirurgischen Therapie zu einer zunehmenden Spezialisierung geführt. Neue operationstechnische Methoden wie das Neuromonitoring und die Ultraschalldissektion können mögliche Komplikationen - etwa die Stimmbandnervenlähmung (Rekurrensparese) - weitgehend ausschließen.

Zu den von uns routinemäßig durchgeführten Operationen gehören außerdem die Chirurgie

  • bei Überfunktionen der Nebenschilddrüsen (sog. Hyperparathyreoidismus) als auch
  • Operationen an den Nebennieren bei gutartigen, wie bösartigen Tumoren,

die wir in der überwiegenden Zahl der Fälle in minimal-invasiver Technik durchführen.

Im Zentrum für Endokrine Chirurgie ist die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit von Internisten, Radiologen, Chirurgen und den weiter behandelnden niedergelassenen Kollegen im Interesse der Patienten von besonderer Bedeutung.

In unser eigens eingerichteten Schilddrüsensprechstunde werden daher die Befunde und die weitere Therapieplanung mit dem Patienten individuell besprochen.

Ziel unserer Operationsweise ist die vollständige Entfernung kranken Gewebes, gesundes Gewebe nach Möglichkeit zu erhalten und Folgeeingriffe zu vermeiden.