Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin | Westend

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv-
und Notfallmedizin
OP-Management

Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Tel.: (030) 3035 - 4155
Fax: (030) 3035 - 4159
E-Mail-Kontakt 

Chefarzt

Prof. Dr. med. Arnd Timmermann

Abteilungsleitungen

ITS - Juliane Bosch 
OP-Pflege - Imke Meyer
Anästhesie - Angela Kapol

DRK Kliniken Berlin | Mitte

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv-
und Notfallmedizin
OP-Management

Drontheimer Straße 39 - 40
13359 Berlin
Tel.: (030) 3035 - 4155
Fax: (030) 3035 - 4159
E-Mail-Kontakt 

Chefarzt

Prof. Dr. med. Arnd Timmermann

Abteilungsschwester

ITS - Margitta Konzack
OP-Pflege - Cornelia Knaute
Anästhesie - Andrea Haase

Die Schmerzausschaltung während der Narkose ist die Grundlage für die Schmerzlinderung nach der Operation. Unser anästhesiologisches Konzept basiert überwiegend auf Verfahren der Regionalanästhesie, wobei besonderer Wert auf die patientenkontrollierte Schmerztherapie gelegt wird.

Der Patient wird hierbei aktiv in die Schmerzkontrolle mit einbezogen, er kann eigenständig durch die Bedienung einer Schmerzpumpe sein Schmerzempfinden regulieren.

Als Alternative zu Regionalanästhesien bietet unsere Klinik ein in gleicher Weise bewährtes Konzept zur intravenösen, patientenkontrollierten Schmerztherapie an.

Der Akutschmerzdienst führt 2 mal am Tag Visiten durch, um eine durchgängige Versorgung betroffener Patienten auf hohem Standard zu gewährleisten.
Ergänzend dazu ist der Akutschmerzdienst rund um die Uhr erreichbar und kommt im Bedarfsfall sofort ans Bett.