Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin | Westend

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv-
und Notfallmedizin
OP-Management

Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Tel.: (030) 3035 - 4155
Fax: (030) 3035 - 4159
E-Mail-Kontakt 

Chefarzt

Prof. Dr. med. Arnd Timmermann

Abteilungsleitungen

ITS - Juliane Bosch 
OP-Pflege - Imke Meyer
Anästhesie - Angela Kapol

DRK Kliniken Berlin | Mitte

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv-
und Notfallmedizin
OP-Management

Drontheimer Straße 39 - 40
13359 Berlin
Tel.: (030) 3035 - 4155
Fax: (030) 3035 - 4159
E-Mail-Kontakt 

Chefarzt

Prof. Dr. med. Arnd Timmermann

Abteilungsschwester

ITS - Margitta Konzack
OP-Pflege - Cornelia Knaute
Anästhesie - Andrea Haase

Das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) 3305 an den DRK Kliniken Berlin | Westend ist seit vielen Jahren ein wichtiges Aufgabengebiet der Anästhesisten. Das NEF 3305 wird durch die Rettungsleitstelle der Berliner Feuerwehr gemäß einem Indikationskatalog zur Rettung, Erstversorgung, Wiederherstellung und Sicherung der Vitalfunktionen und der Transportfähigkeit eingesetzt.

Die organisatorische Anbindung des Notarzteinsatzfahrzeuges an die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie und die interdisziplinäre Besetzung des NEF mit intensivmedizinisch ausgebildeten Ärzten ist für eine effektive Notfallversorgung und für eine gut funktionierende Rettungskette von Bedeutung.

Dem Arzt zur Seite steht ein ausgebildeter Rettungsassistent. Das Notarzteinsatzfahrzeug ist mit allen Möglichkeiten ausgerüstet, um lebensbedrohlich erkrankte Patienten am Notfallort zu behandeln.

Nach der Verbesserung des Zustandes und Stabilisierung der Lebensfunktionen kann der Patient im Rettungswagen mit Begleitung durch die NEF-Besatzung und –Ausrüstung (eine Art "fahrende Intensiveinheit") ins Krankenhaus transportiert werden.

Das Fahrzeug verfügt über sehr gute Überwachungstechnik, Beatmungsgerät, Defibrillator (Elektroschockgerät für Wiederbelebungen), spezielle Spritzenpumpen zur genauen und kontinuierlichen Verabreichung lebenswichtiger und kreislaufstabilisierender Medikamente, Ausrüstung zur fachgerechten Behandlung Schwerstverletzter, Vergifteter und kleiner Kinder.

Leitende Notärztin und Stützpunktleitung NEF 3305
Barbara Rachut

Telefon Nr: 030/ 3035 - 4033
E-Mail Kontakt