Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin

Zentrales Personal- und Sozialwesen

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Wegbeschreibung

Tel.: (030) 3035 - 5290
E-Mail Kontakt

Leiterin

Liane Tischer

Datenschutzhinweis

Die DRK Kliniken Berlin weisen darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen der DRK Kliniken Berlin (z.B. Fachbereich, Mitarbeitervertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Unternehmensverbunds sowie an Stellen außerhalb (z.B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden.

Mit Ihrer Bewerbung nehmen Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren, die Sie hier finden, zur Kenntnis >>

Initiativbewerbungen

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen bei Initiativbewerbungen keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden können. Nach Ablauf von zwei Monaten werden die Unterlagen unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzgesetze vernichtet. Bitte reichen Sie Zeugnisse und sonstige Unterlagen nur als Kopien ein.

Sollten Sie dennoch eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Aktuellen Stellenangebote für Medizinische Berufe

Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA) (m/w/d) für Strahlentherapie

Das Medizinische Versorgungszentrum – Zentrum für Strahlentherapie am Standort der DRK Kliniken Berlin | Westend sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA) (m/w/d) für Strahlentherapie

in Vollzeit.

Die Abteilung verfügt über 2 Siemens-Beschleuniger sowie ein 4D-CT für computergesteuerte 3-D-Planung und virtuelle Simulation.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • die Organisation und Durchführung der täglichen Bestrahlung, die Mithilfe bei der Bestrahlungsplanung am CT sowie die tägliche Leistungserfassung.
  • Arbeiten an Siemens Beschleuniger der Generation sowie ein CT für computergesteuerte 3-D-Planung 

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung, aktuelle Fachkunde für die Strahlentherapie und Radiologie,
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, soziale Kompetenz, die Fähigkeit selbstständig und teamorientiert zu arbeiten und die Bereitschaft zu Schichtdiensten (2-Schicht System).

Unser Angebot:

  • wir bieten ein breites Spektrum strahlentherapeutischer Bereiche (IMRT, Stereotaxie, Respiratorisches Gating, IGRT), an hochmodernen Geräten
  • eine systematische und umfassende Einarbeitung
  • ein sehr gutes Arbeitsklima
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Für Fragen steht Ihnen die leitende MTRA, Frau Hoja unter der Tel.-Nr.: (030)-3035 5735 gern zur Verfügung.
Informationen zu unserem Unternehmen entnehmen Sie bitte der Homepage der DRK Kliniken Berlin unter: www.drk-kliniken-berlin.de

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt

Wenn Sie ein freundliches Auftreten haben und teamfähig sind, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an die:

DRK Kliniken Berlin
Medizinische Versorgungszentren GmbH
an den DRK Kliniken Berlin | Westend
Ärztlicher Leiter Strahlentherapie
Herrn Dr. Stupavsky
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Oder per E-Mail an: strahlentherapie.westend@mvz-propatiente.de

Ref.-Nr. 423/1218/391100

Arbeits-/Ergotherapeut oder Sporttherapeut (m/w/d)

Zur Verstärkung des Teams der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in den DRK Kliniken Berlin | Westend suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arbeits-/Ergotherapeut oder Sporttherapeut (m/w/d)

In Vollzeit (39 Wochenstunden), im Wechselschichtdienst

Ihre Aufgaben:

  • Gruppenarbeit mit Patienten im Altersspektrum von 5 – 18 Jahren in der Transitionsstation der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • gruppentherapeutisches Arbeiten sowie die funktionelle Entwicklungsdiagnostik
  • Interesse an der Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen in Krisensituationen und Kinder- und Jugendpsychiatrische Störungsbildern
  • konzeptionelles Engagement für den Aufbau, die Ausgestaltung und Vernetzung der Ergotherapie in eine neu entstehende Station
  • regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung in den oben genannten Berufen

Wir bieten:

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der DRK Kliniken Berlin personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Frau Cornelia Frister
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

kinder-jugendpsychiatrie@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr. 419/1118/90900

Logopäde (m/w/d)

Die Klinik für Neurologie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Logopäde (m/w/d)

in Teilzeit (75 %)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden (m/w/d) oder abgeschlossenes sprachtherapeutisches Studium
  • Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit in einem kleinen logopädischem Team
  • Idealerweise bereits Berufserfahrung (nicht zwingend)

Sie sind verantwortlich für:

  • Logopädische Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen
  • Erstellen logopädischer Erstbefunde und tägliche Verlaufsdokumentation sowie Anfertigen von Abschlussberichten im Befundsystem ORBIS
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten
  • Aktive Teilnahme an den Teambesprechungen
  • Tätigkeit schwerpunktmäßig in der Klinik für Geriatrie, aber auch in allen anderen Bereichen unseres Hauses
  • Absicherung von Wochenend- und Feiertagsdiensten auf unserer Stroke Unit

Wir bieten:

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Klinik für Neurologie
Chefarzt Prof. Dr. Robert Stingele
Salvador-Allende-Straße 2 - 8
12559 Berlin

r.stingele@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 438/1118/72400

MTLA (w/m/d) pro patiente MVZ - Standort Köpenick

Die Zentrale Abteilung für Labormedizin des pro patiente MVZ mit Einsatzort in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick sucht zum 01.07.2019 einen

MTLA (w/m/d) pro patiente MVZ - Standort Köpenick

in Vollzeit (39,0 Wochenstunden), unbefristet

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als MTLA mit staatlicher Anerkennung
  • engagiert, belastbar, team- und kommunikationsfähig, zuverlässig und verantwortungsbewusst
  • gern mit Berufserfahrung in den Bereichen Hämatologie und Immunhämatologie
  • gute EDV-Kenntnisse

Sie sind verantwortlich für:

  • selbstverantwortliche Durchführung aller zugewiesenen MTA- Arbeiten des Instituts im Normaldienst und im durchzuführenden Schichtdienst (24/7)
  • Bedienung von Großautomaten (z.B. Roche Cobas6000, Sysmex XN-1000, etc.) zur Erstellung von Laborbefunden
  • Qualitätskontrollen, Kalibrationen, Wartung und Pflege der Geräte, Probenannahme und Probenvorbereitung, Probenversand, technische Validation, Kapillarblutentnahmen und Telefonauskünfte
  • immunhämatologische Untersuchungen: Blutgruppenbestimmungen, Kreuzprobe, Antikörpersuchtest, Antikörperdifferenzierung

Wir bieten:

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Die Vergütung und die Sozialleistungen erhalten Sie nach unserem Haustarifvertrag.
Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

pro patiente MVZ GmbH - Institut für Labormedizin
Frau E. Langer
Ltd. MTLA
Salvador Allende Str. 2 - 8
12559 Berlin

oder per Mail an: e.langer@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 417/1118

Medizinisch-Technischen Assistenten (MTA) (m/w/d)

Das Institut für Pathologie der DRK Kliniken Berlin sucht zur Unterstützung am Standort Westend zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizinisch-Technischen Assistenten (MTA) (m/w/d)

Befristet als Krankheitsvertretung bis 31.12.2019, in Vollzeit (39,0 Wochenstunden)

Ihr Profil:

  • Erfahrung im Fachbereich Histologie
  • Team- und kommunikationsfähig
  • engagiert und zielorientiert

Sie sind verantwortlich für:

  • Aufarbeitung histologischer Präparate
  • Anfertigung von Paraffinschnitten und Färbungen
  • Anfertigung von zytologischen Ausrichtungspräparaten
  • Assistenz beim Zuschnitt, Archivierung von Schnitten und Gewebeblöcken
  • Durchführung immunhistologischer Untersuchungen
  • Sicherung der Funktionstüchtigkeit von techn. Geräten
  • Überprüfung der Funktionstüchtigkeit ggf. Wechsel von Lösungsmittel

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.
Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin
Institut für Pathologie
Chefärztin PD Dr. med. B. Ingold-Heppner
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

b.ingold@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 424/1118/393200

MTLA (m/w/d)

Das Institut für Mikrobiologie der DRK Kliniken Berlin sucht zur Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

MTLA (m/w/d)

Befristet als Schwangerschaftsvertretung bis 31.08.2020, in Vollzeit (39,0 Wochenstunden)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA (m/w/d)
  • Sie sind zuverlässig und flexibel
  • Erfahrung in mehreren der o.g. Bereiche wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in der Verwendung von Word und Excel von Vorteil

Sie sind verantwortlich für:

  • Auftragsannahme und Probenverteilung
  • Anlage und Beurteilung mikroskopischer Präparate und mikrobiologischer Kulturen
  • Identifizierung und Resistenztestung von Bakterien und Pilzen
  • Durchführung von infektionsserologischen Untersuchungen
  • Durchführung von molekularbiologischen Untersuchungen (qPCR, PCR)
  • Erstellung von Befunden
  • Mitwirkung und Einhaltung des Qualitätsmanagementsystems

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Institut für Mikrobiologie
Chefarzt PD Dr. med. J. Elias
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

j.elias@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 392/1018/91201

Medizinisch-technischen Radiologieassistenten/ MTRA (w/m/d)

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie der DRK Kliniken Berlin | Mitte sucht ab sofort einen

Medizinisch-technischen Radiologieassistenten/ MTRA (w/m/d)

in Vollzeit /Teilzeit oder Rufbereitschaft

Die radiologische Abteilung ist voll digitalisiert und verfügt über konventionelles Röntgen, CT, Angiographie, einen Durchleuchtungsarbeitsplatz, Sonographie und MRT. Des Weiteren wird der Hybrid-OP von der Radiologie mit betreut.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA
  • freundliches Auftreten und Freude an Teamarbeit
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Interesse an kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Sie sind verantwortlich für:

  • Durchführung von Untersuchungen im konventionellen Röntgen, einschließlich mobilem Röntgen auf der ITS/IMC
  • Durchführung von CT und MRT
  • Assistenz bei Durchleuchtungen, Angiographien und Interventionen
  • Technische Assistenz im Hybrid-OP
  • Teilnahme an Spät- und Rufbereitschaftsdiensten (kein Bereitschaftsdienst)

Wir bieten:

  • Sorgfältige und gründliche Einarbeitung in ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • Frühzeitigen Beginn der Arbeitsplatzrotation inkl. Angiographie und MRT
  • Weitestgehende Berücksichtigung individueller Wünsche und Bedürfnisse bei der Dienstplanung
  • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Die Vergütung und die Sozialleistungen erhalten Sie nach unserem Haustarifvertrag.

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der DRK Kliniken Berlin personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Mitte
Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
Chefärztin Frau Dr. Ellen Foert
Drontheimer Str. 39 - 40
13359 Berlin

oder per Mail an c.schmidt@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 385/0918/31300

Ergotherapeut (m/w/d)

Zur Verstärkung des Teams der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und der Abteilung Neuropädiatrie/ Epilepsiezentrum am Hedwig von Rittberg Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin in den DRK Kliniken Berlin | Westend suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ergotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit (50%), jeweils 25%

Die Kinder und- Jugendpsychiatrie hat eine regionale Pflichtversorgung für die Berliner Bezirke Charlottenburg, Wilmersdorf und Spandau, sie verfügt über 38 vollstationäre und 24 tagesklinische Plätze, sowie über eine Institutsambulanz, für Patienten im Alter zwischen 5 und 18 Jahren. Die Ergotherapie ist fest eingebunden im multiprofessionellen Team der Klinik.

Ihre Aufgaben:

  • Gruppenarbeit mit Patienten im Altersspektrum von 5-18 Jahren als Arbeitsschwerpunkt in d. Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie u. Psychosomatik
  • gruppentherapeutisches Arbeiten, sowie die funktionelle Entwicklungsdiagnostik
  • Interesse an der Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen in Krisensituationen und Kinder- und Jugendpsychiatrischen Störungsbildern
  • konzeptionelles Engagement für den Aufbau, die Ausgestaltung und Vernetzung der Ergotherapie in eine neu entstehende Station
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen
  • funktionellen Entwicklungsdiagnostik als Arbeitsschwerpunkt am Hedwig von Rittberg Zentrum f. Kinder- und Jugendmedizin

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d)
  • Kenntnisse in verschiedenen standardisierten Diagnostikverfahren (z.B. M-ABC 2, DTVP-3, DTVP-A)
  • die Bereitschaft sich in neurophysiologische Methoden der Diagnostik und Behandlung einzuarbeiten setzen wir voraus
  • Interesse und Kenntnisse an der ergotherapeutischen Diagnostik
  • Bereitschaft sich in neuromotorische und neuropsychologische Methoden der Diagnostik einzuarbeiten

Wir bieten:

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachl. und pers. Eignung vorrangig eingestellt Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der DRK Kliniken Berlin personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
OA O. Hummel
Lt. Oberarzt
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

kinder-jugendpsychiatrie@drk-kliniken-westend.de

Ref.-Nr. 375/0918/96500

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Die DRK Schwesternschaft Berlin e.V. sucht für Ihre Zentrale Notaufnahme in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick zum 01.11.2018 einen

Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Vollzeit (39,0 Wochenstunden) in 3 Schichten

Ihre Aufgaben

  • Patientenaufnahme;
  • vollständige administrative Aufnahme, Entlassung und Verlegung von Patienten (Wahlleistungsvertrage/ Behandlungsverträge)
  • Anlage, selbständiger Abschluss und Archivierung der Patientendokumentation nach KTQ
  • Zuordnung der Patienten zu entsprechenden Fachabteilungen und Dringlichkeitsstufen
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Patientenbefunden (Datenschutz entsprechend)
  • Organisation und Bestellung des Material und Sachbedarfs
  • Erstellung von Fahraufträgen
  • Postbearbeitung und Terminkoordination
  • Unterstützung bei dem Erstassessment der Patienten

Wir erwarten von Ihnen

  • Abschluss als staatlicher med. Fachangestellter (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

Wir bieten Ihnen

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Pflegedienstleiterin Astrid Weber
Salvador-Allende-Str. 2-8
12559 Berlin
E-Mail: Pflegedienstleitung@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr. 378/0918/70900

MTRA (w/m/d)

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick sucht zum 01.12.2018 eine

MTRA (w/m/d)

in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA mit aktueller Fachkunde
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • freundliches Auftreten und Freude an Teamarbeit
  • Beteiligung an Spät-, Nacht- und Feiertagsdiensten sowie Rufbereitschaften
  • Interesse an kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung
  • Gerne nehmen wir auch Berufseinsteiger

Sie sind verantwortlich für:

  • Durchführung von Röntgen- und CT-Untersuchungen
  • Durchführung von Mammografie- und MRT-Untersuchungen
  • Assistenz in der Sonographie
  • Assistenz in der DSA
  • Assistenz bei Interventionen
  • Terminmanagement

Wir bieten:

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Institut für dianostische u. interventionelle Radiologie
Chefärtzin Dr. Kerstin Westphalen
Salvador-Allende-Str. 2-8
12559 Berlin

k.westphalen@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 367/0918/71300

Hebamme/ Entbindungspfleger (m/w/d)

Die DRK Schwesternschaft Berlin e.V. sucht für Ihren Kreißsaal in den DRK Kliniken Berlin | Westend zum nächstmöglichen Termin eine/n

Hebamme/ Entbindungspfleger (m/w/d)

Im Kreißsaal der DRK Kliniken Berlin | Westend erblicken jährlich mehr als 2.000 Neugeborene das Licht der Welt. Neben den modern ausgestatteten Kreißsälen verfügt die Abteilung zudem auch über speziell ausgestattete Familien-Apartments, in denen eine besondere und familienbezogene Betreuung vor, während und nach der Geburt möglich ist.

Ihre Aufgaben: 

  • Beratung und Betreuung der werdenden Mütter während der Schwangerschaft sowie die Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen 
  • Selbstständige Leitung der normalen Geburt 
  • Frühzeitiges Erkennen von Komplikationen im Geburtsverlauf und Einleitung entsprechen¬der Maßnahmen 
  • Assistenz bei medizinischen Interventionen 
  • Versorgung von Mutter und Kind nach der Entbindung 
  • Vorbereitung, Information und Beratung der Eltern über Säuglingspflege und Säuglingserziehung
  • Dokumentation des Geburtsverlaufs 
  • Durchführung von Stillberatungen unter Einhaltung der Richtlinien Babyfreundliches Krankenhaus 
  • Begleitung im Wochenbett

Wir erwarten von Ihnen: 

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Hebamme/ Entbindungspfleger 
  • hohe Fach- , Sozial- und Kommunikationskompetenz, Organisationstalent sowie die Bereitschaft zur berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit 
  • Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein 
  • die Identifikation mit dem Leitbild unseres Unternehmens Wir bieten Ihnen 
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Vollzeittätigkeit in einem tollen und kollegialen Team sowie eine strukturierte Einarbeitung 
  • Vergütung und Sozialleistungen nach unserem Haustarifvertrag, betriebliche Altersvorsorge 
  • DRK Mitarbeitervorteile, Jobticket 
  • Betriebsnaher Kindergarten 
  • Spannende Aufgaben, neue Herausforderungen und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Sie noch besser werden lassen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Pflegedienstleiterin Martina Parow
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Telefon: (030) 3035-4900

E-Mail: m.parow@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr. 373/0918/90900

Diabetesberater (w/m/d)

Die Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Diabetologie und Angiologie der DRK Kliniken Berlin | Mitte sucht zum 01.11.2018 einen

Diabetesberater (w/m/d)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Ihr Profil:

  • eine Berufsausbildung als Diätassistent oder Oecotrophologe (m/w/d) 

Sie sind verantwortlich für:

  • Diabetesberatung- und Schulung stationärer Patienten mit Typ 1-, Typ 2-Diabetes und sekundärer Diabetestypen
  • Medizinische Ernährungsberatung, Adipositasberatung, Diätpläne erstellen,
  • Diabetologische Fortbildung der Pflegekräfte
  • Mitarbeit im Diabetesteam der Klinik

Wir bieten:

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Bewerbungsverfahrens der DRK Kliniken Berlin personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Mitte
Frau Dr. med. Sybille Wunderlich
Chefärztin der Klinik für Innere Medizin
Schwerpunkt Diabetologie und Angiologie
Drontheimer Straße 39 – 40
13359 Berlin

s.wunderlich@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 368/0918/32600

Study Nurse/ Studienassistent zur Ausbildung (m/w/d)

Die Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie an den DRK Kliniken Berlin | Westend sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Study Nurse/ Studienassistent zur Ausbildung (m/w/d)

in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder MFA (m/w/d) sowie vergleichbare Ausbildung
  • Interesse an einer Tätigkeit als Study Nurse (m/w/d)

Ihr Aufgaben:

  • Protokollgerechte Durchführung klinischer Studien
  • Erhebung und Dokumentation von PatientInnen-Daten sowie Beantwortung von Rückfragen
  • Teilnahme, Vor- und Nachbearbeitung von Monitoring-Visiten
  • Erfassung und Kontrolle der Studienmedikation
  • Organisation von diagnostischen Untersuchungen für StudienpatientInnen
  • Enge Kooperation und Unterstützung der StudienärztInnen und des Studienkoordinators
  • AnsprechpartnerIn für PatientInnen sowie mitbehandelnde Ärztinnen/ Ärzte
  • Eigenständige Nutzung und Pflege von Datenbanken
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben (Pflege der Studienordner, Korrespondenz)

Wir bieten:

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Herrn Prof. Dr. med. Andreas Sturm
Chefarzt der Klinik f. Innere Medizin - Schwerpunkt Gastroenterologie
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

a.sturm@drk-kliniken-berlin.de
Ref.-Nr: 355/0818/4040470

MFA (w/m)

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie der DRK Kliniken Berlin | Westend sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizinischen Fachangestellten (w/m)

in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als MFA oder adäquate Qualifikation
  • Organisationstalent
  • Flexibilität
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Sie sind verantwortlich für:

  • Betreuung der ambulanten Sprechstunden in den unterschiedlichen Bereichen
  • Telefon/Terminkoordination für die Sprechstunden
  • Pflege der Patientenakten
  • Vorbereitung der ambulanten Abrechnung

Wir bieten:

Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
Betriebliche Altersversorgung
Job-Ticket
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

 
Wenn Sie diese interessante Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Herrn Dr. med. Thilo John
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

E-Mail: t.john@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 276/0518/93100

MTA für den Funktionsbereich (w/m)

Die Klinik für Neurologie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

MTA für den Funktionsbereich (w/m)

in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • Sie haben einen staatlich anerkannten Abschluss als MTA-F
  • Berufserfahrung im Bereich der Neurologie sind wünschenswert, aber nicht unabdingbare Voraussetzung
  • EDV–Erfahrungen mit Textverarbeitung und Klinikinformationssystem sind hilfreich
  • Routinetechniken einer ausgebildeten MTA beherrschen Sie und haben bereits Erfahrungen und Kenntnisse in der Elektrophysiologie (EEG, evozierte Potenziale, Nervenleitgeschwindigkeit und EMG)
  • Sie sind engagiert und kommunikativ und auch bei hohem Patientendurchlauf sind Sie den Patienten gegenüber empathisch
  • Sie arbeiten selbständig, teamorientiert und sind belastbar

Sie sind verantwortlich für:

  • Ultraschalluntersuchungen der supraaortalen, hirnversorgenden Arterien
  • Elektrophysiologische Diagnostik (Neurographie, evozierte Potentiale, EEG)
  • überwiegende Tätigkeiten im Funktionslabor
  • gelegentlich auch bettennahe Untersuchungen auf den Normalstationen und auf der Intensivtherapiestation bei nicht transportfähigen Patienten
  • eigenständige Befund-Dokumentation

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids- Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitten an:

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Klinik für Neurologie
Herrn CA Prof. Dr. Robert Stingele
Salvador- Allende- Str. 2- 8
12559 Berlin

oder an: j.schmeichel@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 257/0318/72400

02.03.2018

Pharmazeutisch-technische Assistentin (w/m)

Die Zentralapotheke der DRK Kliniken Berlin | Westend sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pharmazeutisch-technische Assistentin (w/m)

als Schwangerschaftsvertretung in Teilzeit (32,0 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als PTA
  • Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer PTA-Ausbildung eine PKA-Ausbildung haben, ist das von Vorteil
  • Freude am Beruf
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrungen in der Zytostatikaherstellung

Sie sind verantwortlich für:

  • Mitarbeit in unserer Zytostatika-Abteilung am Standort Köpenick
  • Neben stationären und ambulanten Zytostatikazubereitungen und Herstellungen im Rahmen von Klinischen Studien sind Sie auch für die Verbuchung und Bestellung der Verbräuche zuständig
  • Weiterhin codieren Sie ZE´s und NUB´s und bereiten die Rechnung für die ambulanten Zytostatika vor
  • Die Apotheke arbeitet mit Zenzy
  • Mitarbeit in der sonstigen Herstellung und Kommissionierung am Standort Westend
  • Für unsere Patienten (vor allem für unsere Pädiatrie) bereiten wir alle üblichen Darreichungsformen zu
  • In Westend ist auch unser Arzneimittellager und Sie arbeiten in allen Bereichen der Krankenhausapotheke mit
  • Dies beinhaltet sowohl die Zu- und Mitarbeit bei pharmazeutischen Fragestellungen und Themen sowie Ihre unterstützende Tätigkeit im PKA-Bereich

Wir bieten:

  • Umfangreiche und professionelle Einarbeitung
  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)
  • Die Chance in allen Bereichen der Krankenhauspharmazie mitzuwirken (Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie Spaß daran haben, sich geistig und körperlich zu bewegen, und ein bewegter Arbeitsalltag Sie nicht abschreckt.

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin
Leiterin der Zentralapotheke
Frau Elke Dechandt
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Oder an: e.dechandt@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 240

Leitenden Physiotherapeuten (w/m)

Die Abteilung Physiotherapie der DRK Kliniken Berlin | Mitte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitenden Physiotherapeuten (w/m)

in Vollzeit (39,0 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut (m/w) für leitende Funktionen
  • mehrjährige Erfahrung in Teamführung
  • Organisations- und Delegationsfähigkeiten sowie ausgezeichnete soziale und ökonomische Kompetenzen
  • gewünschte Qualifikationen: Manuelle Therapie, Bobath und Manuelle Lymphdrainage

Sie sind verantwortlich für:

  • für die administrative, vor allem operative Teamleitung der physiotherapeutischen Abteilung mit insgesamt 7 Mitarbeitern (m/w)
  • Personalplanung
  • Sie haben die Verantwortung für Schüler- und Studenteneinsätze sowie
  • für die physiotherapeutische Behandlung von akut-stationären Patienten bedarfsgerecht in allen Fachbereichen des Standortes
  • eine ausgezeichnete selbständige und eigenverantwortliche Mitarbeiterführung und -entwicklung im Sinne der Unternehmensziele und -philosophie ist ebenso obligat wie eine hervorragende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den therapeutischen Gewerken, der Pflege und den Ärzten.

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe in einem angenehmen und teamorientierten Umfeld interessiert, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Für Fragen steht Ihnen Herr bc. Andreas Vandrey (Zentrale Leitung Physiotherapie des Unternehmens) per Mail unter a.vandrey@drk-kliniken-berlin.de gern zur Verfügung.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitten an:

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Zentrale Leitung Physiotherapie der DRK Kliniken Berlin
Herrn bc. Andreas Vandrey
Salvador-Allende-Str. 2 - 8
12559 Berlin


Ref.-Nr.:146