Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin

Zentrales Personal- und Sozialwesen

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Wegbeschreibung

Tel.: (030) 3035 - 5308
E-Mail Kontakt

Leiterin

Liane Tischer

Assistenzärztin/-arzt für die Klinik für Chirurgie und Thoraxchirurgie

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V.

Die DRK Kliniken Berlin sind zertifiziert nach den Standards zur Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ-Zertifikat).

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Die DRK Kliniken Berlin | Mitte, Klinik für Chirurgie und Thoraxchirurgie suchen zum 01.02.2017 eine/einen

Assistenzärztin/-arzt

in Vollzeit (40 Wochenstunden)

Die DRK Kliniken Berlin | Mitte sind ein modernes Krankenhaus der Regelversorgung mit derzeit 260 Planbetten und Abteilungen für Chirurgie und Thoraxchirurgie mit zertifiziertem Lungenkrebszentrum, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Pneumologie und Kardiologie mit schlafmedizinischem Zentrum, Gastroenterologie, Angiologie, Diabetologie, Abhängigkeitserkrankungen, Anästhesiologie mit Intensivmedizin und Schmerztherapie, Labormedizin sowie Radiologie.

Die Klinik für Chirurgie und Thoraxchirurgie hat ein breites thoraxchirurgisches Leistungsspektrum und ist Hauptbehandlungspartner im von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Lungenkrebszentrum. Wir erwarten eine/n engagierte/n Kollegin/en zur Betreuung der prästationären sowie stationären Patienten. Eine Beteiligung am Bereitschaftsdienst ist vorgesehen.

Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Kollegin/en, die/der eine patientenorientierte, qualitativ hochwertige Medizin mit zu tragen bereit ist und Interesse an der Thoraxchirurgie hat. Die volle Weiterbildungsbefugnis liegt vor. Die angebotene Stelle eignet sich auch für Kollegen/innen, die nicht Chirurg werden möchten.

Zur Stärkung unseres motivierten Teams erwarten wir besonderes Interesse an der onkologischen und endoskopischen Chirurgie sowie eine positive aktive Einstellung zu einem modernen Kosten- und Qualitätsmanagement. Sie haben Freude an Ihrem Beruf, sind patientenorientiert und einsatzfreudig. Auf eine gute Teamarbeit innerhalb der Abteilung und mit den Kollegen der anderen Kliniken - auch in unseren anderen Häusern - legen wir großen Wert.

Die Vergütung erhalten Sie nach unserem Haustarifvertrag.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Mitte
Herrn Chefarzt
Priv.-Doz. Dr. med. P. Schneider
Klinik für Chirurgie und Thoraxchirurgie
Drontheimer Str. 39 - 40
13359 Berlin

Weitere Informationen über unsere Klinik finden Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr. 049

Fachärztin/-arzt für die Klinik für Chirurgie und Thoraxchirurgie

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V. Die DRK Kliniken Berlin sind zertifiziert nach den Standards zur Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ-Zertifikat).

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Die DRK Kliniken Berlin | Mitte, Klinik für Chirurgie und Thoraxchirurgie suchen zum 01.01.2017 eine/einen

Fachärztin/-arzt

in Vollzeit (40 Wochstunden).

Die DRK Kliniken Berlin | Mitte sind ein modernes Krankenhaus der Regelversorgung mit derzeit 260 Planbetten und Abteilungen für Chirurgie und Thoraxchirurgie mit zertifiziertem Lungenkrebszentrum, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Pneumologie und Kardiologie mit schlafmedizinischem Zentrum, Gastroenterologie, Angiologie, Diabetologie, Abhängigkeitserkrankungen, Anästhesiologie mit Intensivmedizin und Schmerztherapie, Labormedizin sowie Radiologie.

Die Klinik für Chirurgie und Thoraxchirurgie hat ein breites thoraxchirurgisches Leistungsspektrum und ist Hauptbehandlungspartner im von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Lungenkrebszentrum. Wir erwarten eine/n engagierte/n Kollegin/en zur Betreuung der prästationären sowie stationären Patienten. Eine Beteiligung am Bereitschaftsdienst ist vorgesehen.

Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Kollegin/en, die/der eine patientenorientierte, qualitativ hochwertige Medizin mit zu tragen bereit ist.

Es besteht die Option auf eine Oberarztposition.

Die volle Weiterbildungsbefugnis liegt vor. Die angebotene Stelle eignet sich für Kollegen/innen, mit dem Facharzt für Chirurgie (WBO 1994) mit Interesse an der Thoraxchirurgie, bzw. Facharzt für Thoraxchirurgie (WBO 2004).

Zur Stärkung unseres motivierten Teams erwarten wir besonderes Interesse an der onkologischen und endoskopischen Chirurgie sowie eine positive aktive Einstellung zu einem modernen Kosten- und Qualitätsmanagement. Sie haben Freude an Ihrem Beruf, sind patientenorientiert und einsatzfreudig. Auf eine gute Teamarbeit innerhalb der Abteilung und mit den Kollegen der anderen Kliniken - auch in unseren anderen Häusern - legen wir großen Wert.

Die Vergütung erhalten Sie nach unserem Haustarifvertrag.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Mitte
Herrn Chefarzt
Priv.-Doz. Dr. med. P. Schneider
Klinik für Chirurgie und Thoraxchirurgie
Drontheimer Str. 39 - 40
13359 Berlin

Weitere Informationen über unsere Klinik finden Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de

 

Ref.-Nr.: 050

Assistenzarzt (w/m) - Klinik für Innere medizin - Schwerpunkt Geriatrie

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V. In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Für die Klinik für Innere Medizin- Schwerpunkt Geriatrie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick suchen wir ab dem 01.07.2017 eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt

in Weiterbildung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin.

Die Kliniken für Innere Medizin sind am Standort Köpenick mit den Schwerpunkten Geriatrie, Kardiologie und Angiologie, Gastroenterologie, Hämato-Onkologie sowie Nephrologie vertreten und ermöglichen die volle Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin. Sämtliche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des Akutkrankenhauses stehen unseren Patienten zur Verfügung.

Die Klinik für Geriatrie verfügt über 45 Betten und eine geriatrischen Tagesklinik mit 15 Plätzen. Der Chefarzt der Klinik besitzt die Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin und Schwerpunkt Geriatrie für 30 Monate sowie die Zusatzweiterbildung Geriatrie für 18 Monate.

Sie streben die Facharztanerkennung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin an oder haben diese bereits abgeschlossen und wünschen sich eine Weiterbildung im Schwerpunkt Geriatrie?

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche klinische Tätigkeit in einem kollegialen, multiprofessionellen Team. Ihre Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Inneren Kliniken setzen wir voraus.

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Andreas Klobukowski, unter der Telefonnummer 030/3035-3505, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Herrn
Dr. Andreas Klobukowski
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin -
Schwerpunkt Geriatrie
DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Salvador- Allende-Str. 2-8
12559 Berlin

Gerne auch per E-Mail: a.klobukowski@drk-kliniken-berlin.de


Ref.-Nr. 041

18.10.2016

Assistenzärztin / Assistenzarzt für die Kardiologie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V.

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in der Hauptstadt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Zur Verstärkung des Teams der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie und Angiologie am Standort Köpenick suchen wir ab sofort für 2 Jahre befristet eine/einen

Assistenzärztin / Assistenzarzt Kardiologie

in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

In der Klinik werden sämtliche diagnostische und therapeutische Verfahren bei kardiologischen Erkrankungen durchgeführt. Im invasiven Bereich besteht die Möglichkeit einer Rechts- und Linksherzkatheteruntersuchung zur Diagnostik einer

• koronaren Herzerkrankung,
• einer Herzmuskelerkrankung
• von angeborenen oder erworbenen Herzklappenfehlern
• eines Lungenhochdrucks (Pulmonale Hypertonie).

Folgendes Profil sollten Sie als unsere neue Kollegin/unser neuer Kollege mitbringen:

• gute fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten
• aufgeschlossen und engagiert für aktuelle und zukünftige medizinische    
  Entwicklungen
• hohe Verantwortungsbereitschaft
• positive Einstellung zu einem modernen Kosten- und Qualitätsmanagement
• Empathie bei der Patientenversorgung

Sie sind verantwortlich für:

• Betreuung, Diagnostik und Therapie der stationären Patienten
• Mitwirkung an den Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten

Wir bieten:

• eine freundlich-kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team
• eine strukturierte internistische und kardiologische Weiterbildung mit langjährig
  etabliertem Rotations – und Fortbildungsprogramm
• Weiterbildungsermächtigung über 60 Monate

Die adäquate Vergütung richtet sich nach unserem Haustarifvertrag.

Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie und Angiologie, Herr Iskandar Atmowihardjo, unter der Tel.-Nr. 030/3035-3337 zur Verfügung.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Klinik für Innere Medizin-Kardiologie
Chefarzt Herr Iskandar Atmowihardjo
Salvador-Allende-Str. 2-8
12559 Berlin

Gerne auch per E-Mail unter: i.atmowihardjo@drk-kliniken-berlin.de

Ref.-Nr.: 031

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V.

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in der Hauptstadt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Für die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie suchen wir am Standort Berlin Köpenick zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachärztin / Facharzt für Radiologie (mit Interventionserfahrung)

in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Folgendes Profil sollten Sie als unsere neue Kollegin/unser neuer Kollege mitbringen:

  • wir suchen eine/n erfahrene/n aufgeschlossene/n Fachärztin/Facharzt mit Freude am entsprechenden Fachgebiet, die/der sich engagiert ins Team einbringen möchte
  • die/der Erfahrung in der Intervention hat
  • die/der hohe Verantwortungsbereitschaft übernimmt
  • Ihr Behandlungsspektrum umfasst alle interventionellen Untersuchungen, wie z.B. Angiographie, Punktionen aller Art, MRT, CT, Sonographie/Duplexsonographie, Mammographie sowie konventionelle Röntgenuntersuchungen

Sie sind verantwortlich für:

  • eigenverantwortliches Arbeiten an allen Arbeitsplätzen, insbesondere interventionell (Angiographie und Punktionen aller Art)
  • eigenverantwortliche Arbeitsplatzorganisation
  • Anleitung der Assistenzärzte

Wir bieten:

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten kollegialen Team
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Die adäquate Vergütung richtet sich nach unserem Haustarifvertrag.

Weitere Informationen zum Stellenangebot erhalten Sie gern von Frau CÄ Dr. med. Kerstin Westphalen (Tel.: 3035-3798)

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, Senden Sie diese bitte per
e-mail an: j.kamarys@drk-kliniken-berlin.de oder

per Post an:

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Dr. med. Kerstin Westphalen
Chefärztin des Institut für diagnostische
und interventionelle Radiologie
Salvador-Allende-Str. 2 - 8
12559 Berlin

 

Ref.-Nr.: 037

Oberärztin/Oberarzt für die DRK Kliniken Berlin | Westend - Kardiologie

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V.

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in der Hauptstadt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Zur Verstärkung des Teams der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie am Standort Westend suchen wir ab sofort eine / einen

Oberärztin / Oberarzt Kardiologie

in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Die Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie verfügt über 62 Betten (zusätzlich Fachaufsicht für 12 Intensivbetten und zertifizierte Chest-Pain-Unit). Ferner umfasst sie ein großes Spektrum nicht-invasiver und invasiver kardiologischer Diagnostik und Therapie (einschließlich Koronar- und Klappeninterventionen, Katheterablation komplexer Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher/ICD/CRT-Implantationen); zusätzlich wird interdisziplinär (Kardiologie/Radiologie) ein Kardio-MRT betrieben und es besteht ein ausgewiesener Schwerpunkt für das Gebiet der pulmonalen Hypertonie.

Folgendes Profil sollten Sie als unsere neue Kollegin / unser neuer Kollege mitbringen:

  • Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Kardiologie
  • Erfahrung in der interventionellen Kardiologie einschließlich der Versorgung von Notfallpatienten
  • Fähigkeit zur Teilnahme am Herzkatheter-Rufdienst
  • Sichere Beherrschung des allgemeininternistischen Spektrums und fundierte Kenntnisse der nichtinvasiven und invasiven kardiologischen Diagnostik
  • Interesse an der Planung und Durchführung klinisch-wissenschaftlicher Studien
  • Zusätzliche Kenntnisse bzw. Interessen sind von Vorteil

Als Oberärztin / Oberarzt der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie sind Sie verantwortlich für

  • die weitere Entwicklung im Bereich der nicht-invasiven und invasiven Kardiologie
  • die Mitarbeit im stationären Bereich
  • die eigenverantwortliche Arbeitsplatzorganisation
  • die Dienstplanung und Anleitung der Assistenz- und Fachärzte.

Hinsichtlich Ihrer Persönlichkeit stellen wir uns einen sehr engagierten und selbstständig arbeitenden Facharzt (w/m) vor, der sich in einem teamorientierten Arbeitsklima wohlfühlt und einen patientenorientierten Arbeitsstil pflegt. Wir bieten ein interessantes, vielseitiges und interdisziplinäres Arbeitsumfeld.

Die adäquate Vergütung richtet sich nach unserem Haustarifvertrag.

Für erste telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Chefärzte der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie, Priv.-Doz. Dr. med. Sascha Rolf und Priv.-Doz. Dr. med. Christian Opitz, unter der Tel.-Nr. 030/3035-4305 zur Verfügung. Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Priv.-Doz. Dr. med. Sascha Rolf
Priv.-Doz. Dr. med. Christian Opitz
Chefärzte der Klinik für Innere Medizin - Kardiologie
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Gerne auch per E-Mail unter:
s.rolf@drk-kliniken-berlin.de
c.opitz@drk-kliniken-berlin.de

Oberarzt/Facharzt (w/m) mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V.

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Die DRK Kliniken Berlin | Mitte suchen für den Aufbau eines Palliativteams im Herzen Berlins zum nächstmöglichen Termin einen

Oberarzt/Facharzt (w/m) mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Facharztausbildung mit Zusatzbezeichnung
  • Palliativmedizin
  • aufgeschlossen und engagiert
  • hohe Verantwortungsbereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • hohe Sozial- und Methodenkompetenz

Sie sind verantwortlich für:

  • Aufbau eines Palliativ-Teams gemeinsam mit den vorhandenen Strukturen (Palliativpflegekräfte, Psychoonkologie, Schmerzdienst, Physiotherapie etc.)
  • Mitbetreuung von schwerstkranken Patienten und ihrer Angehörigen im Rahmen der der Palliativkomplex-Behandlung als Teil eines engagierten, multiprofessionellen Teams
  • Unterstützung der Patientenversorgung und aktive Mitwirkung in unserem etablierten und zertifizierten Lungenkrebszentrum, sowie in den anderen Versorgungsschwerpunkten unseres Standortes (Gefäß- / Intensiv- und Abdominalmedizin)
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen

Wir bieten:

  • ein äußerst qualifiziertes, motiviertes Umfeld interdisziplinär und interprofessionell
  • Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Implementierung und Aufbauphase
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Unterstützung im Aufbau von Strukturen und Prozessen
  • Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung

Die Entwicklung und der Aufbau einer Palliativstation ist mittelfristig geplant.

  • Vergütung: nach unserem Haustarifvertrag
  • Arbeitszeit: Vollzeit (40,0 Wochenstunden)
  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungsadresse:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Bereichsleiterin Zentrales Personal-
und Sozialwesen
Frau Liane Tischer
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Oberärztin/Oberarzt für die DRK Kliniken Berlin | Westend - Kardiologie

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V.

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in der Hauptstadt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Zur Verstärkung des Teams der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie am Standort Westend suchen wir ab sofort eine/einen

Oberärztin/Oberarzt

in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Die Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie verfügt über 62 Betten (zusätzlich Fachaufsicht für 12 Intensivbetten und zertifizierte Chest-Pain-Unit). Ferner umfasst sie ein großes Spektrum nicht-invasiver und invasiver kardiologischer Diagnostik und Therapie (einschließlich Koronar- und Klappeninterventionen, Katheterablation komplexer Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher/ICD/CRT-Implantationen); zusätzlich wird interdisziplinär (Kardiologie/Radiologie) ein Kardio-MRT betrieben.

Folgendes Profil sollten Sie als unsere neue Kollegin/unser neuer Kollege mitbringen:

  • Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Kardiologie
  • Zusatzqualifikation – spezielle Rhythmologie für invasive Elektrophysiologie, ggf. aktive Rhythmusimplantate – erwünscht
  • Umfangreiche Erfahrung in der nicht-invasiven Diagnostik und Therapie rhythmologischer Krankheitsbilder
  • Erfahrung in der invasiven Behandlung von Rhythmusstörungen; insbesondere Fähigkeit zur eigenständigen Durchführung komplexer Katheterablationen
  • Interesse an der Planung und Durchführung klinisch-wissenschaftlicher Studien
  • Interesse am Aufbau einer neuen rhythmologischen Arbeitsgruppe und an der Akquise.

Als Oberärztin/Oberarzt der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie sind Sie verantwortlich für:

  • die weitere Entwicklung im Bereich Elektrophysiologie
  • die Mitarbeit im stationären Bereich
  • die eigenverantwortliche Arbeitsplatzorganisation
  • die Dienstplanung und Anleitung der Assistenz- und Fachärzte.

Hinsichtlich Ihrer Persönlichkeit stellen wir uns einen sehr engagierten und selbstständig arbeitenden Facharzt (w/m) vor, der sich in einem teamorientierten Arbeitsklima wohlfühlt und einen patientenorientierten Arbeitsstil pflegt. Wir bieten ein interessantes, vielseitiges und interdisziplinäres Arbeitsumfeld.

Die adäquate Vergütung richtet sich nach unserem Haustarifvertrag.

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Für erste telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Chefärzte der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie, Priv.-Doz. Dr. med. Sascha Rolf und Priv.-Doz. Dr. med. Christian Opitz, unter der Tel.-Nr. 030/3035-4305 zur Verfügung. Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Priv.-Doz. Dr. med. Sascha Rolf
Priv.-Doz. Dr. med. Christian Opitz
Chefärzte der Klinik für Innere Medizin - Kardiologie
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Gerne auch per E-Mail unter:
s.rolf@drk-kliniken-berlin.de

Oberärztin/Oberarzt für die Gynäkologie und Geburtshilfe

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern, einem Pflegeheim und Medizinischem Versorgungszentrum mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin     e. V.

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 2.400 Mitarbeitern versorgt. Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern der Hauptstadt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin anerkannt.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir ab sofort für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Standort Westend eine/einen

Oberärztin/Oberarzt

für Gynäkologie und Geburtshilfe in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der DRK Klinikum Berlin |Westend hält 78 Betten vor. Die Geburtshilfe mit 2500 Geburten ist modern und sehr familienorientiert. Seit 2015 sind wir als babyfreundliche Geburtsklinik zertifiziert und als Perinatalzentrum Level 1 ausgewiesen.

Des Weiteren verfügt die Frauenklinik über ein zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum, ein zertifiziertes Brustzentrum sowie ein zertifiziertes Beckenbodenzentrum.

Neben dem Schwerpunkt der laparoskopischen Chirurgie im Bereich der gynäkologischen Standardoperationen werden sämtliche Karzinomoperationen des Fachgebietes durchgeführt. Gleiches gilt für die Diagnostik (eigener Urodynamikmeß-platz) und Therapie der Harninkontinenz und die Deszensuschirurgie. Im Brustzentrum führen wir das gesamte Spektrum der operativen Therapie bei Mammakarzinomen unter Einbeziehung alloplastischer und autologer onkoplastisch rekonstruktiver Eingriffen durch.

Die volle Weiterbildungsbefugnis für die Facharztanerkennung Gynäkologie und Geburtshilfe liegt vor. Zusätzlich bieten wir eine Weiterbildungsmöglichkeit in spezieller Geburtshilfe und Perinatologie.

Als Oberarzt (w/m) Gynäkologie und Geburtshilfe zeichnen Sie für das gesamte Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe verantwortlich.

Für die beschriebene Position suchen wir einen Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m) mit fundierten Kenntnissen im gesamten Fachgebiet, idealerweise mit einem besonderen Interesse an der operativen Gynäkologie. Es ist ausdrücklich erwünscht, als Oberarzt (w/m) einen eigenen Schwerpunkt zu etablieren.

Hinsichtlich Ihrer Persönlichkeit stellen wir uns einen sehr engagierten und selbstständig arbeitenden Facharzt (w/m) vor, der sich in einem teamorientierten Arbeitsklima wohlfühlt und einen patientenorientierten Arbeitsstil pflegt. Wir bieten ein interessantes, vielseitiges und interdisziplinäres Arbeitsumfeld.

Die Vergütung richtet sich nach unserem Haustarifvertrag.

Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Herr Dr. med. Wolfgang Hartmann, unter Tel.-Nr. 030/3035-4405 zur Verfügung.

Informationen zu unserem Unternehmen können Sie im Internet unter www.drk-kliniken-berlin.de entnehmen.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Chefarzt Dr. med. Wolfgang Hartmann
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Brustzentrum DRK Westend
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

w.hartmann@drk-kliniken-berlin.de

11.03.2016

Fachärzte/Assistenzärzte für die Orthopädie und Unfallchirurgie

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V.

In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Die DRK Kliniken Berlin | Köpenick suchen für die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Fachärztin/Facharzt für Chirurgie

oder eine/einen

Fachärztin/Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

und eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt

möglichst im 3. oder 4. Weiterbildungsjahr

Die Schwerpunkte der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie liegen in der zeitnahen komplexen Versorgung von Unfallverletzten, der Erstversorgung verletzter Kinder und der Alterstraumatologie. Moderne diagnostische Methoden wie die Sonographie, die Multislice-Computertomographie, die Magnetresonanz-Tomographie (MRT) und ein 3-D-Bildwandler im OP stehen zur Verfügung. Einen Hauptschwerpunkt stellt die Schulterchirurgie mit den minimal-invasiven und offenen operativen Verfahren bei Verletzungen und Erkrankungen des Schultergelenkes dar. Weitere Schwerpunkte der Klinik sind die Endoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes, wobei alle modernen Implantate zur Anwendung kommen. Die komplette arthroskopische Chirurgie am Schulter-, Ellenbogen-, Knie- und Sprunggelenk wird in einem modernisierten Arthroskopiesaal durchgeführt.

Wir bieten ein interessantes, vielseitiges und interdisziplinäres Arbeitsumfeld, ein motiviertes Team an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Vergütung erhalten Sie nach unserem Haustarifvertrag.

Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte an die folgende Adresse richten.

Bewerbungsadresse:

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Chefarzt Dr. med. Falk Reuther
Salvador-Allende-Straße 2-8
12559 Berlin

Studienarzt / Studienärztin

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit ca. 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e. V.. In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden ca. 200.000 Patienten pro Jahr von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Für das Studienzentrum der Klinik für Innere Medizin - Schwerpunkt Kardiologie und Angiologie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen

Studienarzt / Studienärztin

Aufgaben:

  • fachliche Verantwortung klinischer Arzneimittelstudien als Hauptprüfer
  • Durchführung der Machbarkeitsprüfung für Studienangebote
  • Mitwirkung beim Kalkulationsprozess
  • Unterstützung der Klinikaufgaben im Rahmen der Patientenrekrutierung
  • Behandlung von Patienten im Rahmen klinischer Studien
  • Führung und Anleitung der Studienschwestern
  • Teilnahme an Prüfertreffen, Kongressen

Profil:

  • mehrjährige Berufserfahrung in der klinischen Forschung
  • vorzugsweise als klinischer Studienarzt (m/w) mit der Qualifikation "Leiter der klinischen Prüfung" gemäß § 40 AMG
  • fundierte regulatorische Kenntnisse (ICH-GCP, AMG, EU-FDA Richtlinien)
  • Grundkenntnisse auf dem Gebiet Kardiologie, Angiologie und Diabetologie
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Flexibilität
  • fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Vollzeit (40 h/Woche) vorerst befristet für 2 Jahre
  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag
  • ab 01.06.2015

Schwerbehinderte werden bei fachl. und pers. Eignung vorrangig eingestellt

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

DRK Kliniken Berlin
Leiterin Zentrale Personal- und Sozialwesen
Liane Tischer
Spandauer Damm 130
14050 Berlin