Singendes Krankenhaus
Berlin, 03.03.2015

Bereits zum dritten Mal laden Urs Münch (Singleiter und Psychoonkologie, Darmzentrum) und Angelika Wall (Brest Care Nurse, Brustzentrum) Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Dienstag, den 3. März ab 16 Uhr zum musikalischen Get-together ein.

Die Idee, die dahinter...weiterlesen

Darmkrebsvorsorge kann Leben retten
Berlin, 01.03.2015

Mehr als 60 000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an Darmkrebs. Das Risiko einer Erkrankung steigt mit höherem Alter, doch auch junge Leute sind betroffen, denn die Veranlagung für den Tumor ist genetisch vererbbar.

Anlässlich des nationalen Darmkrebsmonats März möchten auch die DRK...weiterlesen

Drei Vorurteile über den Schlaganfall
Berlin, 18.02.2015

Ich habe viel Stress, ich bekomme bestimmt irgendwann einen Schlaganfall..Professor Dr. Robert Stingele: Das ist nicht belegbar. Stress haben viele Menschen und nicht alle, die Stress haben, bekommen auch einen Schlaganfall. Wichtig ist eine gründliche Diagnostik nach einem Schlaganfall....weiterlesen

Millionen Zellen für eine neue Bandscheibe
Berlin, 11.02.2015

Wie klares Leitungswasser, so sieht die Flüssigkeit aus, die der Neurochirurg Dr. Olaf Süss gerade in eine Spritze aufzieht. Was man mit bloßem Auge nicht erkennt, das „Wasser“ hat es im wahrsten Wortsinne in sich. Genau genommen befinden sich in einem Milliliter Flüssigkeit eine Million...weiterlesen

Bewegte Zeiten – Bewältigung durch Kreativität und Sport
Berlin, 30.01.2015

Das Onko-Forum lädt am Dienstag, 3. Februar 2015 zu zwei Voträgen einweiterlesen

Rektumkarzinom – Was gibt es Neues?
Berlin, 28.01.2015

Die leitliniengerechte Behandlung des Mastdarmkrebses (Rektumkarzinom), aber auch innovative Qualitätsmerkmale sind die Themen bei der Fortbildung „Rektumkarzinom – Was gibt es Neues?“, zu der die Chefärzte Privat-Dozent Dr. med. Robert Pfitzmann und Dr. med. Ulrich Kleinau der DRK Kliniken Berlin...weiterlesen

Chillen, Schlemmen und Genießen
Berlin, 19.01.2015

Staunend stehen die beiden DRK-Krankenschwestern Jana Boschek und Kathleen Wenk aus den DRK Kliniken Berlin | Mitte in den Räumen von Bauteil F in Mitte. Dort, wo einst Sozialarbeiter und Patientinnen und Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen untergebracht waren, ist etwas ganz Neues entstanden...weiterlesen

10. Minisymposium im Westend
Berlin, 14.01.2015

Zu dem 10. Minisymposium am Mittwoch, den 14. Januar 2015 in der Zeit von 17 bis 20 Uhr der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin lädt der Chefarzt Dr. med. Arpad von Moers herzlich Mediziner aus der Klinik und der Praxis ein.

>>>Den Inhalt der Fachveranstaltung entnehmen Sie bitte diesem...weiterlesen

Kekse kaufen für die Kinderklinik
Berlin, 14.01.2015

Viele backfrische Leckereien sind im Nahkauf am Steubenplatz über die Ladentheke verkauft worden, um mit dem Erlös unserer Kinderklinik in den DRK Kliniken Berlin | Westend eine große finanzielle Freude bereiten zu können.

Am vierten Advent hatte das Geschäft Plätzchen für zwei Euro den Beutel...weiterlesen

Aktuelle Trends in der Gefäßmedizin und der Diabetologie
Berlin, 13.01.2015

Privat-Dozent Dr. med. Kilian Rittig ist seit dem 1.Oktober 2014 neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin in den DRK Kliniken Berlin | Mitte. Im Interview beschreibt er die neuen Trends in der Gefäßmedizin und der Diabetologie

Was ist eigentlich ein Krankenpflegehelfer, Herr Dr. Rittig?...weiterlesen

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s