Arzt-Patienten-Gespräch zu MRSA
Berlin, 10.02.2012

Der Erreger MRSA – oft auch „Klinik-Keim“ genannt – sorgt immer wieder für Diskussionen. Dieses Bakterium, das in den Körper eindringen und dort Infektionen verursachen kann, ist besonderes widerstandsfähig gegen Antibiotika. Von MRSA-Infektionen sind häufig Krankenhauspatienten betroffen, die...weiterlesen

Neue Erkenntnisse in der Stress-Forschung
Berlin, 09.02.2012

In der Hirnforschung gibt es spannende Entwicklungen. Denn die genetische Vererbung hat längst nicht den Einfluss auf psychische Störungen, wie Wissenschaftler lange vermutet haben. Stattdessen wird jetzt erforscht, welche Auswirkungen Umwelteinflüsse und Erfahrung auf die Entwicklung des Gehirns...weiterlesen

Filmabend in Köpenick
Berlin, 08.02.2012

Zwei Frauen – ein Schicksal. In dem Dokumentarfilm der Regisseurin Sabine Derflinger mit dem Titel „Eine von 8“ sind die beiden Hauptprotagonistinnen – die Schauspielerin Frederike von Stechow und die Straßenbahnfahrerin Marijana Gavric - an Brustkrebs erkrankt. Zur Präsentation der Dokumentation...weiterlesen

Symposium zu Depressionen und ADHS
Berlin, 01.02.2012

Komplexe psychische Störungen wie Depressionen und das Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADHS) und deren Ursprünge sind Thema bei dem Feierabend-Symposium am Mittwoch, den 8. Februar 2012 in den DRK Kliniken Berlin | Westend. Zu der Veranstaltung  mit dem Titel „Modelle für den Menschen? Von...weiterlesen

"Eine von 8" - Dokumentarfilm
Berlin, 31.01.2012

Der Brustkrebs ist mit etwa 28 Prozent die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Rund 58.000 Mal im Jahr stellen Ärzte in Deutschland die Diagnose "Mammakarzinom", laut Angaben der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG). Das bedeutet, etwa jede achte bis zehnte Frau erkrankt an dieser ...weiterlesen

Hilfe beim Umgang mit einer Krebserkrankung
Berlin, 30.01.2012

Nach einer Diagnosemitteilung Krebs scheint das Leben zunächst still zu stehen. Es ist wie eine Schocksituation. Man hat Angst vor Schmerzen und vor Siechtum. Jedoch sollte es nicht dabei bleiben, denn jeder Krebs ist anders, so wie jeder Mensch anders ist. Es gibt Hilfe und es gilt ...weiterlesen

Tipps für die Reiseapotheke
Berlin, 30.01.2012

Ob Verstauchung, Schnittverletzung oder Fieber – auch im Winterurlaub kann man gesundheitliche Probleme bekommen. Vom 30. Januar bis zum 4. Februar 2012 sind in Berlin die Winterferien und viele nutzen die Gelegenheit, noch mal zu verreisen. Doch was packt man am besten in die...weiterlesen

Individuelle Therapien bei Brustkrebs
Berlin, 27.01.2012

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in der Bundesrepublik. Aber gerade bei frühzeitiger Erkennung und Behandlung bestehen gute Heilungschancen. Das zertifizierte Brustzentrum der DRK Kliniken Berlin | Westend hatte deshalb am Donnerstag, den 26. Januar 2012, zu einer...weiterlesen

Der Fettsucht mit chirurgischen Mitteln zu Leibe rücken
Berlin, 26.01.2012

Zu dem schwergewichtigen Thema Fettsucht (Adipositas) haben sich am Mittwoch, den 25. Januar ab 18 Uhr zahlreiche Interessierte, Betroffene und Fachmediziner in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick zu einer Fachveranstaltung eingefunden. Auf Einladung des Chefarztes der Klinik für Chirurgie und...weiterlesen

Therapien gegen Fettsucht
Berlin, 19.01.2012

Übergewicht ist eine Volkskrankheit. Klinische Studien zeigen, dass die Deutschen sogar mittlerweile zu den Dicksten in Europa zählen. Überernährung und Bewegungsmangel sind häufig die Gründe für eine krankhafte Fettsucht, auch Adipositas genannt. Darüber hinaus hängen viele...weiterlesen

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s