Wechsel in der Geschäftsführung der DRK Kliniken Berlin

Berlin, 01. Juli 2008

Herr Alexander-David Pillokat ist mit Wirkung zum 1. Juli 2008 zum Geschäftsführer der

DRK Kliniken Berlin bestellt.

Von: Angela Kijewski


Träger und Aufsichtsrat der DRK Kliniken Berlin haben entschieden,
Herrn Alexander-David Pillokat mit Wirkung zum 01.07.2008 zum neuen Geschäftsführer zu bestellen.
Gemeinsam mit Herrn Professor Dr. Thomas Kersting, der Sprecher der Geschäftsführung bleibt, wird Herr Pillokat zukünftig die Geschäftsführung des Unternehmens "DRK Kliniken Berlin" bilden und das kaufmännische Ressort übernehmen.
Er löst Herrn Dr. Jendges ab, der sein Amt zum 30.06.2008 niederlegte.

"Wir freuen uns, dass wir diese Position aus den eigenen Reihen heraus mit einem kompetenten und im Geschäftsfeld erfahrenen Fachmann besetzen konnten" sagt Frau Oberin Schäfer-Frischmann.

Herr Pillokat bringt in sein neues Amt die Erfahrungen aus über elf Jahren Tätigkeit in den DRK Kliniken Berlin ein. Der 39-jährige studierte Jurist und zugelassene Rechtsanwalt ist mit dem in den letzten Jahren stetig gewachsenen Unternehmensverbund bestens vertraut.