Therapie von Lebertumoren

Berlin, 17. April 2013
Professor Dr. med. Matthias Pross

Niedergelassene Ärzte und Kollegen aus der Klinik sind herzlich vom interdisziplinären Arbeitskreis Darmzentrum Treptow-Köpenick zur Fortbildungsveranstaltung am Mittwoch, den 17. April 2013 ab 18 Uhr mit dem Titel „Therapie von Lebertumoren“ eingeladen. Der Chefarzt der Klinik für Chirurgie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick, Professor Dr. med. Matthias Pross, moderiert die Veranstaltung und hält ein Referat zu dem Thema: „Kombinationstherapie in der Behandlung fortgeschrittener Lebermetastasen“. Über die bildgebende Diagnostik bei Leberveränderungen referiert Dr. med. Kerstin Westphalen, Chefärztin des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick.

Die Fortbildung wird von der Berliner Ärztekammer mit zwei Punkten zertifiziert.

Veranstaltungsort:
DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Klinik für Chirurgie
Neubau, Haus 4, 2. Ebene
Salvador-Allende-Straße 2-8
12559 Berlin

>> Das gesamte Programm finden Sie hier.