"Schmerztherapie" - Info-Veranstaltung am 07.12.2011

Berlin, 28. November 2011

Das Lungenkrebszentrum lädt zur Informationsveranstaltung mit dem Thema „Schmerztherapie“ am Mittwoch, den 7. Dezember 2011 in die DRK Kliniken Berlin | Mitte herzlich ein.

Lungenkrebszentrum an den DRK Kliniken Berlin | Mitte

Der Lungenkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebstodesursache bei Männern und die zweithäufigste bei Frauen, nach Brustkrebs. Eine möglichst frühe Erkennung des Tumors sowie genaue und umfassende Untersuchungen beeinflussen maßgeblich den Verlauf der Erkrankung.

Im unermüdlichen Bestreben, unseren Patienten die bestmögliche Behandlung anbieten zu können, wurde das Lungenkrebszentrum der DRK Kliniken Berlin | Mitte unter der Leitung von Professor Dr. Peter Dorow und seinem Stellvertreter Privatdozent Dr. Paul Schneider gegründet. Es ist eines von nur drei zertifizierten Lungenkrebszentren in Berlin, das die hohen Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft erfüllt.

Hier werden die Kenntnisse der Spezialisten aus zahlreichen Fachrichtungen, z. B. Lungenheilkunde, Lungenchirurgie, Strahlentherapie, Radiologie gebündelt und nach den Leitlinien der Fachgesellschaften zum Wohle unserer Patienten angewandt.

Wir kommen zusammen, um eine möglichst maßgeschneiderte Behandlung empfehlen zu können. Hierbei betrachten wir nicht nur den Tumor, sondern beziehen die ganz persönlichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten mit ein.

Damit Sie sich mit der Diagnose „Lungenkrebs“ nicht allein gelassen fühlen, sind wir als Team bemüht, mit Ihnen als Patienten, Angehörige oder auch als Interessierte ins Gespräch zu kommen.

Hierfür bieten wir neben persönlichen Gesprächen im Krankenhausalltag unsere Informationsveranstaltungen an jedem ersten Mittwoch im Monat an.

Am 7. Dezember 2011 laden wir Sie zum Gespräch mit unserer Oberärztin Dr. Eva Hoffmann ein, die Sie über das Thema „Schmerztherapie“ informiert.

Neben medizinischen Themen sprechen wir über Bewältigungshilfen im Alltag, über den Umgang mit der Krebserkrankung, über Lebensqualität trotz Krankheit und vieles mehr. Wir laden Sie herzlich zu einem Austausch ein!

Bei Fragen steht Ihnen unsere Koordinatorin des Zentrums, Oberärztin Dr. Mi-Ri Kim (Telefon 030 / 3035- 6305), gern zur Seite. Mehr Informationen finden Sie auch im Flyer oder auf den Seiten des Lungenkrebszentrums.

Veranstaltungsort und -zeit

Mittwoch, den 07. Dezember 2011, ab 16 Uhr
im Tagesraum der Station 7, Haus G, Eingang 2, 2. Etage


DRK Kliniken Berlin | Mitte

Lungenkrebszentrum
Drontheimer Straße 39 - 40
13359 Berlin