Park-Sanatorium Dahlem ausgezeichnet für besonders zufriedene Patienten

Berlin, 10. November 2011
Preisübergabe

Susanne Hertzer, TK-Chefin in Berlin und Brandenburg (li), Jennifer Kirchner, Geschäftsführerin der DRK Kliniken Berlin (mi) und Dr. Jörg Meckies, Ärztlicher Leiter des Park-Sanatoriums Dahlem Foto: TK

Die DRK Kliniken Berlin | Park-Sanatorium Dahlem sind am 8. November in Berlin mit dem Klinikus-Preis der Techniker Krankenkasse (TK) ausgezeichnet worden. Grundlage ist eine Befragung unter mehr als 15.000 Berliner und Brandenburger Versicherten für den Klinikführer der TK. Die befragten Versicherten waren im Park-Sanatorium Dahlem besonders zufrieden mit der medizinischen Leistung der Ärzte. Darüber hinaus wurden die kurzen Wartezeiten und das Unterhaltungsangebot positiv hervorgehoben.

Susanne Hertzer, TK-Chefin in Berlin und Brandenburg, betonte bei der Übergabe des Preises: „Die Patienten des DRK Park-Sanatorium Dahlem sind überdurchschnittlich zufrieden. Mit dem Klinikus möchten wir dieses erfreuliche Ergebnis würdigen. Gleichzeitig soll der Preis Ansporn sein, die Versorgung der Patienten weiter zu verbessern.“

Der TK-Klinikführer unterstützt die Versicherten bei der Auswahl des für sie richtigen Krankenhauses. Er stellt neben den subjektiven Einschätzungen der Patienten auch wichtige medizinische Parameter, wie die Qualitätsberichte der Kliniken, verständlich dar. Rund 1.000 Kliniken werden hinsichtlich der Zufriedenheit der Patienten in den Kategorien allgemeine Zufriedenheit, Behandlungsergebnis, medizinisch-pflegerische Versorgung, Information und Kommunikation sowie Organisation und Unterbringung bewertet.

Nur diejenigen Krankenhäuser, die in allen fünf Kategorien überdurchschnittlich gut abgeschnitten haben, erhalten von der TK den gläsernen Klinikus.

Die Adresse des Park-Sanatoriums Dahlem
Hammersteinstraße 20
14199 Berlin
Tel.: 030/3035-2400

>> Weitere Informationen zu der Klinik finden Sie hier.