Neue Chefärzte in den DRK Kliniken Berlin

Berlin, 13. Januar 2012

Prof. Dr. med. Christopher Altgassen, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in den DRK Kliniken Berlin | Westend


Dr. med. Kerstin Westphalen, Chefärztin des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Fotos: DRK Kliniken Berlin

Seit dem 1. Januar 2012 ist Professor Dr. med. Christopher Altgassen neuer Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der DRK Kliniken Berlin | Westend.

Professor Altgassen war zuvor jahrelang in der Universitätsfrauenklinik in Lübeck als stellvertretender Klinikdirektor tätig. Er gilt als versierter Operateur klassischer und moderner Operationsverfahren und besitzt Schwerpunktbezeichnungen für die Geburtsmedizin und Gynäkologische Onkologie. Der Vorgänger von Professor Altgassen, Professor Heribert Kentenich, ist aus Altersgründen zum 31. August 2011 ausgeschieden.

Chefarzt Professor Dr. med. Christopher Altgassen ist erreichbar unter:

DRK Kliniken Berlin | Westend
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Tel.: 030 / 3035 - 4405
Fax: 030 / 3035 - 4409
E-Mail: chr.altgassen@drk-kliniken-berlin.de

 

Seit dem 1. Dezember 2011 ist Dr. med. Kerstin Westphalen Chefärztin des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick.

Sie war zuvor als kommissarische Leiterin in dem Institut tätig. Ihr Vorgänger, Privatdozent Dr. med. Christian N. H. Enzweiler, hat das Unternehmen verlassen.

Chefärztin Dr. med. Kerstin Westphalen ist erreichbar unter:
DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
Salvador-Allende-Straße 2 – 8
12559 Berlin
Tel.: 030 / 3035 - 3806
Fax: 030 / 3035 - 3797
E-Mail: k.westphalen@drk-kliniken-berlin.de