Neo-Symposium

Berlin, 28. November 2015

Dr. med. Christof Kluthe, Oberarzt Neonatologie


PD Dr. med. Arpad von Moers, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin


Es gilt, ein Jubiläum zu feiern. Denn seit mittlerweile 20 Jahren, beginnend 1995 in der Pulsstraße und seit 2001 am Standort Westend gibt es die Neonatologie der DRK Kliniken Berlin | Westend.

Aus Anlass dieses 20-jährigen Bestehens findet nun am Samstag, den 28. November 2015 ab 10 Uhr ein Neo-Symposium statt. Unter dem Titel: „20 Jahre behütetes Wachsen – unsere Neonatologie wird erwachsen“ lädt die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin herzlich zur Fachveranstaltung ein.

Das Programm reicht von einer Betrachtung der Neonatologie im Wandel der Zeit, über die Herstellung von Mischinfusionslösungen, Therapiestandards für Patientensicherheit, interne und externe Kommunikation auf der Neonatologie, Bonding, Stillbegleitung – um nur einige Beispiele des umfangreichen Programms zu nennen.

Eine Zertifizierung der Veranstaltung wurde beantragt.

>> Den Flyer finden Sie hier.

Veranstaltungsort- und –zeit:
DRK Kliniken Berlin | Westend
Großer Hörsaal
Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Samstag, 28. November 2015 ab 10 Uhr

Kontakt:
DRK Kliniken Berlin | Westend
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Chefarzt Privatdozent Dr. med. Arpad von Moers
Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Tel.: (030) 3035 – 4455
E-Mail: a.moers@drk-kliniken-berlin.de