Lebensqualität verbessern

Berlin, 17. August 2011

Wie lassen sich der Schmerz lindern und die Lebensqualität verbessern, wenn man an Brustkrebs erkrankt ist? Darüber informiert am Dienstag, den 6. September 2011 der Diplom-Mediziner und Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin Matthias Passon in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick. Zu der Veranstaltung, die Rahmen des Onkologischen Forums im Brustzentrum der DRK Kliniken Berlin stattfindet, möchten wir Betroffene, Angehörige und Interessierte ganz herzlich einladen.

Die Infoveranstaltung ist von 17 bis 18.30 Uhr im Brustzentrum, Haus 5.4, im Konferenzraum, Salvador-Allende-Straße 2 - 8 in 12559 Berlin.