"Kunst im Westend" zeigt neue Ausstellung

Berlin, 19. Mai 2011
Aquarell von Bernd Koberling

Aquarell von Bernd Koberling

Foto von Christine Gartner-Koberling

Foto von Christine Gartner-Koberling

„Kunst im Westend“ freut sich sehr, den international bekannten Maler Bernd Koberling (Berlin, 1938) für eine Ausstellung gewonnen zu haben.

Die Ausstellung zeigt großformatige Aquarelle, die in den letzten Jahren entstanden sind. Der Betrachter kann Koberlings intensive Wahrnehmung und Erfahrung der Natur durch die Bilder geradezu miterleben. Koberling schafft Farbfiguren und Farbgefüge, die ein Gefühl von Lebendigkeit und Gelassenheit vermitteln.

Fotografien isländischer Landschaft von Christina Gartner-Koberling ergänzen
die Ausstellung.

Die Krankenhausleitung und „Kunst im Westend“ laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Ausstellungseröffnung ein.

>> Einladung zur Vernissage

Donnerstag, 26. Mai 2011
18 Uhr im Casino,
Hochhaus, Ebene 22


Begrüßung
Prof. Dr. Ernst Kraas
Vorsitzender des Fördervereins

Einführung
Dr. Anne Marie Freybourg
Kuratorin der Ausstellung

Der Künstler ist anwesend.

Kunst im Westend – eine Initiative der DRK Kliniken Berlin | Westend
Spandauer Damm 130
14050 Berlin

Parken
Einfahrt Fürstenbrunner Weg

Ausstellungsdauer
Mai bis Dezember 2011

Ausstellungsorte
Chirurgische Stationen 1b und 4b
und Casino, Hochhaus, Ebene 22.

Geöffnet während der üblichen Krankenhaus-Besuchszeiten.

Spenden
Mit Spenden unterstützen Sie unsere Arbeit.


Förderverein Kunst im Westend
Konto: 32 057 00
BLZ: 100 205 00
Bank für Sozialwirtschaft