Ihr gutes Recht

Berlin, 04. Februar 2013

Der Sozialdienst in den DRK Kliniken Berlin | Mitte gibt Patienten in sozialen, wirtschaftlichen und persönlichen Notlagen, die durch die Erkrankung und den Krankenhausaufenthalt entstehen, Rat und Unterstützung. So informiert der Sozialdienst unter anderem über soziale Leistungen, stellt mit den Patienten die erforderlichen Anträge, berät über die Möglichkeiten einer weiteren Versorgung, leitet Rehabilitationsmaßnahmen ein und koordiniert Hilfen.

Wer sich rund um die Hilfestellungen des Dienstes kostenlos informieren möchte, hat in den DRK Kliniken Berlin | Mitte die Möglichkeit dazu. Im Rahmen der Informationsveranstaltungen des Lungenkrebszentrums referiert am Mittwoch, den 6. Februar 2013 von 16 bis 17 Uhr Sibylle Süß zu dem Thema „Ihr gutes Recht – Nachteilausgleich und Rehabilitation“. Sibylle Süß ist Dipl-Sozialarbeiterin und Dipl.-Sozialpädagogin. Sie arbeitet im Sozialdienst des Lungenkrebszentrums der DRK Kliniken Berlin | Mitte.

Ort:
Die Veranstaltung ist im Tagesraum der Station 7,
Haus G, Eingang 2, 2. Etage,
Drontheimer Straße 39 — 40
in 13359 Berlin.

>>>Das gesamte Programm der Informationsreihe finden Sie hier.