Herzlich willkommen: Neujahrsbabys in den DRK Kliniken Berlin

Berlin, 01. Januar 2012

Aislinn Marie mit ihren Eltern Sarah und Yasha Conan


Konstantin mit seinen Eltern Jessica und Mario Pina y Ripke
Fotos: DRK Kliniken Berlin

Die Silvesterraketen flogen gerade zum Himmel, als die kleine Aislinn in Berlin das Licht der Welt erblickte. Aislinn Marie Conan ist am 1. Januar 2012 um 0.19 Uhr in den DRK Kliniken Berlin | Westend geboren. Das Mädchen wiegt 3750 Gramm und ist 52 Zentimeter groß. Vater Yasha Conan (30 Jahre, Sänger) und Mutter Sarah Conan (33 Jahre, Modestylistin) sind sehr stolz auf ihren kleinen Schatz. Geplant war die Geburt ursprünglich nicht in der Silvesternacht. Der eigentliche Geburtstermin war am 28.12. 2011.

Der kleine Konstantin hat sich ebenfalls Zeit gelassen. Er sollte eigentlich am 27.12.2011 zur Welt kommen. In der Silvesternacht um 3.54 Uhr erblickte Konstantin schließlich das Licht der Welt. Der Junge ist ebenfalls in den DRK Kliniken Berlin | Westend auf die Welt gekommen. Konstantin Pina y Ripke wiegt 3810 Gramm, ist 53 Zentimeter groß. Seine Eltern Jessica Pina y Ripke (25 Jahre, Studentin) und Vater Mario Pina y Ripke (34 Jahre, Diplomingenieur) sagen, das sei bisher „das schönste Silvester“ gewesen.

>> Die Pressemitteilung finden Sie hier.