Fortbildung: Thoraxchirurgie und Pneumologie in Mitte

Berlin, 25. Mai 2016

Die DRK Kliniken Berlin | Mitte, Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Pneumologie und Schlafmedizin lädt zur Weiterbildung am 25. Mai.


Priv.-Doz. Dr. med. Bernd Schmidt


Priv.-Doz. Dr. med. Paul Schneider

Unter dem Motto „Continuum und Innovation – Bewährtes und Neues“ und anlässlich des Chefarztwechsels lädt die Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Pneumologie und Schlafmedizin der DRK Kliniken Berlin | Mitte zur Fortbildung. Die Veranstaltung wird am Mittwoch, den 25. Mai 2016 um 19.00 Uhr auf dem Klinikgelände im Haus E stattfinden.

Dabei soll über die Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Medizin gesprochen werden, die Entwicklungen in der Thoraxchirurgie werden genauso vorgestellt wie die der Pneumologischen Onkologie. Abschließend wird mit der Vorstellung eines pneumologischen Konzepts für den Raum Berlin ein Blick in die Zukunft gewagt.

Neben Dr. med. Meike Probst und Prof. Dr. med. Christian Witt werden auch Priv.-Doz. Dr. med. Bernd Schmidt und Priv.-Doz. Dr. med. Paul Schneider sprechen.

Kollegen aus der Klinik und der Praxis sind zu der Fortbildung herzlich eingeladen.

>>Den Flyer finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
DRK Kliniken Berlin | Mitte
Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Pneumologie und Schlafmedizin
Drontheimer Straße 39 – 40
Haus E, Konferenzraum E.101/E.102
13359 Berlin

Kontakt:
DRK Kliniken Berlin | Mitte
Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Pneumologie und Schlafmedizin
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Bernd Schmidt
Drontheimer Straße 39 – 40
13359 Berlin
Tel.: (030) 30 35 - 63 05
Fax: (030) 30 35 - 63 09
E-Mail: pneumologie-mitte@drk-kliniken-berlin.de