Einladung zum Workshop Laparoskopie

Berlin, 07. November 2011

Die Arbeitsgemeinschaft für Minimal-Invasive Chirurgie der Berliner Chirurgischen Gesellschaft lädt Chirurgen, Internisten und Onkologen am Mittwoch, dem 9. November, ab 16 Uhr zum Workshop für Laparoskopie in die DRK Kliniken Berlin | Westend ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des 17. Laparoskopie Workshops statt, den die Abteilung für Viszeral- und Allgemeinchirurgie der DRK Kliniken Berlin | Westend unter der Leitung von Professor Dr. Thomas Steinmüller durchführt.
Das Thema lautet „Laparoskopie und Onkologie: Wo sind die Grenzen?“
Der Workshop findet auch in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) statt.

Veranstaltungsbeginn ist um 16 Uhr
Veranstaltungsort: DRK KLiniken Berlin | Westend
Großer Hörsaal
Spandauer Damm 130
14050 Berlin.

>> Anbei finden Sie den Flyer