ECHTE ÄRZTE spielen zugunsten der ACHSE – nur noch wenige Karten

Berlin, 24. Mai 2011

Die Kultband ECHTE ÄRZTE spielen am 27. Mai 2011 um 20.30 Uhr im Columbia Club Berlin ein Benefizkonzert zugunsten der ACHSE, darunter der Chefarzt der Kinderklinik der DRK Kliniken Berlin | Westend

Nur noch wenige Karten für die Band ECHTE ÄRZTE im Columbia Club. Normalerweise tragen die sechs Berliner und zwei Brandenburger Musiker Arztkittel und kümmern sich um ihre Patienten in Arztpraxis und Krankenhäusern. Am 27. Mai 2011 tauschen die Bandmitglieder Stethoskop in Mikrophon, und rocken stimmgewaltig mit Tasten-, Seiten- und Blasinstrumenten beim diesjährigen Sommer-Benefizkonzert am 27. Mai 2011 im Columbia Club.

Die Ärzteband beschreibt sich selbst als „intensiv-medizinisch geschult“ und fordert mit ihrer mitreißenden Musik zur (Tanz-)Reanimation auf. Der Chefarzt der Kinderklinik Westend, Dr. med. Arpad v. Moers, liebt sein Saxophon und die Band. „Arpad“ legt bei den Konzerten gern mal ein Solo ein, denn er liebt (musikalische) Experimente!
Sein Bandkollege, Prof. Dr. med. Bodo Niggemann, der sonst seine kleinen Patienten im Hedwig-von-Rittberg-Zentrum in Westend mit viel Geduld und Ruhe behandelt, nordet in der Ärzteband die kreativen Höhen- und Tiefflüge ein. Er ist der Taktgeber am Schlagzeug und ab und an mal sind auch Heavy-Metal-Exkursionen von „Bodo“ zu hören.
Zusammen begleiten die beiden Ärzte der DRK Kliniken Berlin Dr. med. Nina Blümchen (Gesang), Dr. med. Jan Heinemeyer (Keyboards), Prof. Dr. med. Thomas Lempert (Gitarre), Dr. med. Akosua Sarpong (Gesang), Dr. med. Markus Schmitt (Bass, Gesang) und Dr. med. Thomas Schnellbacher (Percussion, Gesang).

Das musikalische Repertoire reicht von energischen „Ich will keine Schokolade“-Schlager über „Mustang Sally“ bis „Brown Sugar“-Rock – Hauptsache es macht Spaß und fördert die Tanz- und Lachmuskeln! Und: Manchen „Patienten“ geht es nach der ungewöhnlichen Therapie besser als vorher.

Der Konzerterlös kommt der ACHSE - Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen zugunsten.

Konzert
27. Mai 2011 | 20.30 Uhr
Columbia Club Berlin
Columbiadamm 9, 10965 Berlin

Karten
10 Euro / 20 Euro
Vorverkauf: ACHSE e. V. c/o DRK Kliniken Berlin | Westend
Spandauer Damm 130, 14050 Berlin, Telefon 030/ 33 00 70 80

Kommen, hören, tanzen, lachen und spenden Sie zahlreich!

 

>> Flyer zum Benfefizkonzert