Echte Ärzte rocken am 21.12.2012

Berlin, 12. Dezember 2012

Sie werden einen Abend den Arztkittel an den Nagel hängen, statt zum Stethoskop zum Mikrophon greifen und wieder rocken was das Zeug hält - die Mediziner-Rock-Band "Echte Ärzte". Am 21. Dezember 2012 laden die bekannten MedizinerInnen zum fetzigen Abend mit dem Titel „Die letzte Tanzstelle vor der Weihnachtsgrenze“. Schon beim Betrachten des Flyers steckt die gute Laune der musikalischen Ärzte an. Wie auf dem Cover von Manfred Mann „davy‘s on the road again“ springen die Ärzte in die Luft. Entstanden ist das Bild auf dem Tempelhofer Feld.
Zur Band gehören Dr. med. Katharina Blümchen (Gesang), Dr. med. Jan Heinemeyer (Keyboards), Professor Dr. med. Thomas Lempert (Gitarre), Privatdozent Dr. med. Arpad von Moers, (Saxophon), Professor Dr. med. Bodo Niggemann, (Schlagzeug), Dr. med. Stefan Neuber, (Keyboards), Dr. med. Akosua Sarpong, (Gesang), Dr. med. Markus Schmitt, (Bass), Dr. med. Thomas Schnellbacher, (Percussion und Gesang). SPECIAL GUESTS sind dieses Mal: Dr. med. Ute Staden, (Akkordeon), Dr. med. Mathias Herr, (Fiddle), Privatdozent Dr. med. Bernd Frericks, (Saxophon), David Ottlitz, (Trompete).
Auch in diesem Jahr kommt der Erlös des Abends (Karten für Realos 10 Euro, für Pfundis 20 Euro) einem guten Zweck zu Gute und geht an das Kinderschutz-Zentrum Berlin e.V.

Die letzte Tanzstelle vor der Weihnachtsgrenze
21. Dezember 2012 ab 19 Uhr Einlass,
Beginn 20 Uhr
im Astra Kulturhaus
in der Revaler Straße 99
in 10245 Berlin

Karten sind erhältlich an der Abendkasse und bei uns:
DRK Kliniken Berlin | Westend
Sekretariat der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Mo. - Fr. 8.00 bis 16.30 Uhr

>> Die Einladung zum Herunterladen