Beneficio: Konzert zu Gunsten des geplanten Hospizes

Berlin, 29. Juni 2014

Chefarzt Professor Dr. med. Stefan Kahl

Es soll eine Wohltat in doppelter Hinsicht sein – musikalischer Kunstgenuss, der zugleich einer guten Sache dient.

Zu dem mittlerweile zweiten Benefizkonzert Beneficio der MUSICI MEDICI in die Christophoruskirche nach Berlin-Friedrichshagen (Bölschestraße 27 – 30 in 12587 Berlin) laden ganz herzlich die DRK Kliniken Berlin am Sonntag, den 29. Juni um 17 Uhr ein. Spiritus rector des Benefizkonzerts ist der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie, Nephrologie der DRK Kliniken Berlin | Köpenick, Professor Dr. med. Stefan Kahl, der mit dem Erlös das geplante Hospiz im Bezirk Köpenick auf den Weg bringen möchte.

Zu Gehör gebracht werden an diesem Sonntagabend Werke von Charles Gounod, Dimtri Schostakowitsch, Franz Schreker und Sergej Prokofjew. Die bekannte Sängerin und Schauspielerin Winnie Böwe könnte für die Wohltätigkeitsveranstaltung gewonnen werden. Dirigent ist Jürgen Bruns.

Karten für das Konzert kosten 15 Euro, ermäßigt 10 Euro und sind in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick an der Information (Haupteingang), bei der Sozialstiftung Köpenick (Tel.: 030-6442234) oder an der Abendkasse zu bekommen.

>> Den Flyer finden Sie hier.