Ausstellung Auswege

Berlin, 01. Dezember 2015

Werke der Patientinnen



Künstler Daniel Sambo-Richter

Am 1. Dezember 2015 um 15 Uhr eröffnet in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick eine neue Ausstellung der Kunstgruppe mit dem Titel „Malen heißt Leben.“

Einmal in der Woche treffen sich Patientinnen des von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifizierten und von Chefärztin Dr. med. Anke Kleine-Tebbe geleiteten Brustzentrums zum Malen. Geleitet wird der Kurs von dem Künstler Daniel Sambo-Richter.

Die hier entstandenen Werke werden nun erstmals ausgestellt und können im Haus 5.3. (Eingang Brustzentrum), Erdgeschoss Flur Verwaltung in der Zeit vom 1. Dezember 2015 bis zum 31. März 2016 besichtigt werden. Besucher sind herzlich willkommen

>>Den Flyer finden Sie hier.

Kontakt und Adresse:
DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Brustzentrum Köpenick
Salvador-Allende-Straße 2-8
12559 Berlin
Tel.: (030) 3035 – 3501