3.228 Geburten in den DRK Kliniken Berlin im Jahr 2008 - d.h. auf ungefähr jeden Mitarbeiter des Unternehmens kommt ein Baby

Berlin, 29. Januar 2009

Damit haben rund 10% aller in Berlin geborenen Kind das Licht der Welt "bei uns" erblickt. Auch ein sichtbarer Ausdruck der "Gemeinnützigkeit" unseres Unternehmens

Von: Angela Kijewski



Spitzenreiter ist die Geburtsklinik am Standort Westend mit 2.182 Geburten.
In Köpenick kamen 737 Babys (bei 735 Geburten) auf die Welt und im Parksanatorium Dahlem 313 (bei 311 Geburten).


In den 22 Geburtskliniken Berlins wurden im Jahr 2008 insgesamt 33.476 Geburten gezählt.
Den Angaben des Landesamtes für Statistik zufolge, hält der Trend des neuen Babyboos an, denn von Januar bis einschließlich Juni 2008 gab es insgesamt 14.218 Neugeborene, 210 Kinder mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit entspricht die Entwicklung in Berlin der im gesamten Bundesgebiet.