Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin | Westend

Förderverein Kunst
c/o Verwaltungsleitung

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Wegbeschreibung

Tel.: (030) 3035 - 4805
E-Mail Kontakt

Vorsitzender

Priv.-Doz. Dr. med. Bernd Frericks

Kuratorin und Programmverantwortliche

Dr. Anne Marie Freybourg
Kunstpraxis Berlin

Kunst und Medizin

Die interdisziplinäre Reihe „Kunst und Medizin“ stellt mit Symposien und Kunstfesten Ärzte vor, die berühmte Dichter und Schriftsteller wurden.„Kunst und Medizin“ wurde aus Anlass des 50. Todestages des Dichters und Arztes Gottfried Benn gestartet.

Da Gottfried Benn 1911/12 als junger Pathologe im Westend Krankenhaus arbeitete und zu dieser Zeit auch sein erster, ihn schlagartig berühmt machender Gedichtszyklus „Morgue“ entstand, fühlt sich das Westend Krankenhaus Gottfried Benn eng verbunden.

Auf das Symposium zu Gottfried Benn folgte ein Kunstfest über Alfred Döblin, den mit dem Roman „Berlin Alexanderplatz“ weltberühmt gewordenen Schriftsteller und Berliner Kassenarzt.

Im Sprung über den Atlantik stellten wir dann den amerikanischen Land- und Kinderarzt und Dichter William Carlos Williams vor, der der Begründer der modernen amerikanischen Lyrik ist.

Anlässlich des 200. Geburtstages des deutschen Dichters Georg Büchner wurde er erstmalig in Deutschland auch als Mediziner und innovativer Wissenschaftler vorgestellt.

Geplant ist ein Programm zu Arthur Schnitzler.